§ 18 BewG
Bewertungsgesetz (BewG)
Bundesrecht

Zweiter Teil – Besondere Bewertungsvorschriften →

Titel: Bewertungsgesetz (BewG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BewG
Gliederungs-Nr.: 610-7
Normtyp: Gesetz

§ 18 BewG – Vermögensarten

Das Vermögen, das nach den Vorschriften des Zweiten Teils dieses Gesetzes zu bewerten ist, umfasst die folgenden Vermögensarten:

  1. 1.
    Land- und forstwirtschaftliches Vermögen (§§ 33 bis 67, § 31),
  2. 2.
    Grundvermögen (§§ 68 bis 94, § 31),
  3. 3.
    Betriebsvermögen (§§ 95 bis 109, § 31).

Zu § 18: Geändert durch G vom 20. 12. 1996 (BGBl I S. 2049).