Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

§ 2 BeamtVG
Gesetz über die Versorgung der Beamten und Richter des Bundes (Beamtenversorgungsgesetz - BeamtVG)
Bundesrecht

Abschnitt I – Allgemeine Vorschriften

Titel: Gesetz über die Versorgung der Beamten und Richter des Bundes (Beamtenversorgungsgesetz - BeamtVG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BeamtVG
Gliederungs-Nr.: 2030-25
Normtyp: Gesetz

§ 2 BeamtVG – Arten der Versorgung

Versorgungsbezüge sind

  1. 1.

    Ruhegehalt oder Unterhaltsbeitrag,

  2. 2.

    Hinterbliebenenversorgung,

  3. 3.

    Bezüge bei Verschollenheit,

  4. 4.

    Unfallfürsorge,

  5. 5.

    Übergangsgeld,

  6. 6.

    Ausgleich bei besonderen Altersgrenzen,

  7. 7.
  8. 8.

    Unterschiedsbetrag nach § 50 Absatz 1 Satz 2 und 3,

  9. 9.

    Leistungen nach den §§ 50a bis 50e,

  10. 10.

    Ausgleichsbetrag nach § 50 Absatz 3,

  11. 11.

    Anpassungszuschlag nach § 69b Satz 5,

  12. 12.

    Einmalzahlung nach Abschnitt XI.

Zu § 2: Geändert durch G vom 5. 2. 2009 (BGBl I S. 160) und 15. 3. 2012 (BGBl I S. 462).