Verordnung über den leistungsabhängigen Teilerlaß von Ausbildungsförderungsdarlehen (BAföG-TeilerlassV)
Bundesrecht
Titel: Verordnung über den leistungsabhängigen Teilerlaß von Ausbildungsförderungsdarlehen (BAföG-TeilerlassV)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BAföG-TeilerlassV
Gliederungs-Nr.: 2212-2-12
Normtyp: Rechtsverordnung

Verordnung über den leistungsabhängigen Teilerlaß von Ausbildungsförderungsdarlehen (BAföG-TeilerlassV)

Vom 14. Dezember 1983 (BGBl. I S. 1439, 1575)

Zuletzt geändert durch Artikel 72 des Gesetzes vom 29. März 2017 (BGBl. I S. 626)

Auf Grund des § 18b Abs. 1 des Bundesausbildungsförderungsgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 6. Juni 1983 (BGBl. I S. 645) verordnet die Bundesregierung mit Zustimmung des Bundesrates:

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Prüfungsstelle1
Abschlußprüfung2
Prüfungsabsolvent/Geförderter3
Kalenderjahr4
Vergleichsgruppen5
Bildung der Rangfolge6
Besonderheiten bei der Vergleichsgruppen- und Rangfolgenbildung7
Ranggleichheit8
(weggefallen)9
Anfechtungswirkungen10
Auskunftspflichten11
Festlegung der Rangfolge12
(weggefallen)13
Übergangsregelung14
Berlin-Klausel15
In-Kraft-Treten16