Gesetz über die Gerichte für Arbeitssachen (ArbGG)
Landesrecht Baden-Württemberg
Titel: Gesetz über die Gerichte für Arbeitssachen (ArbGG)
Normgeber: Baden-Württemberg
Amtliche Abkürzung: ArbGG
Referenz: 32

Vom 11. April 1972 (GBl. S. 134)

Geändert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 13. Dezember 2011 (GBl. S. 545)

Der Landtag hat am 16. März 1972 das folgende Gesetz beschlossen, das hiermit verkündet wird: