Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

Vierte Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Verordnung übergenehmigungsbedürftige Anlagen - 4. BImSchV)
Bundesrecht
Titel: Vierte Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Verordnung übergenehmigungsbedürftige Anlagen - 4. BImSchV)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: 4. BImSchV
Gliederungs-Nr.: 2129-8-4-3
Normtyp: Rechtsverordnung

Vierte Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes
(Verordnung übergenehmigungsbedürftige Anlagen - 4. BImSchV)

In der Fassung der Bekanntmachung vom 31. Mai 2017 (BGBl. I S. 1440) (1)

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Genehmigungsbedürftige Anlagen1
Zuordnung zu den Verfahrensarten2
Anlagen nach der Industrieemissions-Richtlinie3
  
 Anhang 1
Stoffliste zu Nr. 9.3 des Anhangs 1Anhang 2
(1) Red. Anm.:

Bekanntmachung der Neufassung der Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen

Vom 31. Mai 2017 (BGBl. I S. 1440)

Auf Grund des Artikels 3 der Verordnung vom 9. Januar 2017 (BGBl. I S. 42) wird nachstehend der Wortlaut der Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen in der seit dem 14. Januar 2017 geltenden Fassung bekannt gemacht. Die Neufassung berücksichtigt:

  1. 1.

    die am 2. Mai 2013 in Kraft getretene Verordnung vom 2. Mai 2013 (BGBl. I S. 973, 3756),

  2. 2.

    den am 1. Mai 2015 in Kraft getretenen Artikel 3 der Verordnung vom 28. April 2015 (BGBl. I S. 670),

  3. 3.

    den am 14. Januar 2017 in Kraft getretenen Artikel 1 der eingangs genannten Verordnung.