RSS Symbol

Neueste Artikel aus Soziales und Sozialversicherung

Abgrenzung der nichtselbstständigen sozialversicherungspflichtigen von der selbstständigen Tätigkeit bei Minderheitsgesellschaftern

Abgrenzung der nichtselbstständigen sozialversicherungspflichtigen von der selbstständigen Tätigkeit bei Minderheitsgesellschaftern

Die Abgrenzung hat durch drei Entscheidungen des Bundessozialgerichts vom vergangenen Jahr (29.07.2015, 19.08.2015 und 11.11.2015) eine neue Richtung bzw. Konkretisierung erfahren. Der… mehr

HHVG begründet Pflicht zur Präqualifizierung in der GKV

HHVG begründet Pflicht zur Präqualifizierung in der GKV

Der am 31. August 2016 veröffentlichte Kabinettsentwurf zum Gesetz zur Stärkung der Heil- und HIlfsmittelversorgung begründet eine grundsätzliche Pflicht zur Präqualifizierung. Lediglich bei… mehr

Wohngebäudeversicherung – wann brauche ich einen Anwalt?

Wohngebäudeversicherung – wann brauche ich einen Anwalt?

Eine Wohngebäudeversicherung versichert den Wert eines Gebäudes. Gezahlt wird der an einem Gebäude zum Beispiel durch Sturm, Feuer oder Leitungswasser entstandene Schaden. Die Wohngebäudeversicherung… mehr

Unfallversicherung

Unfallversicherung

Eine private Unfallversicherung sorgt dafür, dass im Fall eines Unfalls die finanziellen Folgen abgefedert werden. Sie bietet eine Entschädigung für den Fall einer Invalidität und übernimmt – je nach… mehr

Nicht ordnungsgemäße Widerspruchsbelehrung bei Lebens- und Rentenversicherungen

Nicht ordnungsgemäße Widerspruchsbelehrung  bei Lebens- und Rentenversicherungen

Über der Hälfte aller Renten- und Lebensversicherungsverträgen kann widersprochen werden! mehr

Widerspruch von Versicherungen mit Policenmodell

Widerspruch von Versicherungen mit Policenmodell

Nach Schätzungen kann rund 60% der Versicherungsverträge bei Renten- und Lebensversicherungen, die zwischen 1994 und 2007 abgeschlossen wurden, noch heute widersprochen werden. Damit besteht die… mehr

Sozialversicherungspflicht von GmbH-Geschäftsführern: Umlagen U1 und U2

Sozialversicherungspflicht von GmbH-Geschäftsführern: Umlagen U1 und U2

Das Bundessozialgericht hat im Jahr 2015 in mehreren Urteilen die Sozialversicherungspflicht von GmbH-Geschäftsführern präzisiert. Seitdem werden von den Prüfdiensten auch in Fällen, die zuvor (teils… mehr

Schulterverletzung = Arbeitsunfall? - SG Münster, Urteil vom 16.06.2016 - S 10 U 321/13

Schulterverletzung = Arbeitsunfall? - SG Münster, Urteil vom 16.06.2016 - S 10 U 321/13

Der gesetzliche Unfallschutz hat viele Voraussetzungen. Die erste ist ein so genannter Arbeitsunfall. Das nächste ein Gesundheitsschaden. Und der muss durch den Arbeitsunfall bedingt sein. Kommen… mehr

Drittes Pflegestärkungsgesetz – PSG III - beschlossen - PSG 3

Drittes Pflegestärkungsgesetz – PSG III - beschlossen - PSG 3

Das Bundeskabinett hat am 28. Juni 2016 den Entwurf des Dritten Gesetzes zur Stärkung der pflegerischen Versorgung und zur Änderung weiterer Vorschriften (Drittes Pflegestärkungsgesetz – PSG III)… mehr

Arbeitsunfall beim Schlüsselholen? - LSG Baden-Württemberg, Urteil vom 11.05.2016 - L 3 U 3922/15

Arbeitsunfall beim Schlüsselholen? - LSG Baden-Württemberg, Urteil vom 11.05.2016 - L 3 U 3922/15

Der Arbeitnehmer ist gesetzlich unfallversichert. Die arbeitgeberfinanzierte Haftung tritt ua. bei Arbeitsunfällen ein. Das ist gut und hilft vielen, über die Runden zu kommen. Aber nicht alles, was… mehr