Abmahnung Waldorf Frommer wegen „The Lego Movie” für die Warner Bros. Entertainment GmbH

Abmahnung Waldorf Frommer wegen „The Lego Movie” für die Warner Bros. Entertainment GmbH

Die Kanzlei Waldorf Frommer hat kürzlich eine Abmahnung wegen der illegalen Verbreitung des Werks "The Lego Movie, Film" in einer Internettauschbörse für die Firma Warner Bros. Entertainment GmbH… mehr

BWF-Stiftung: Polizei nimmt Verdächtige im Anlegerskandal fest

BWF-Stiftung: Polizei nimmt Verdächtige im Anlegerskandal fest

Das nächste Kapitel im Skandal um die BWF-Stiftung ist aufgeschlagen. Die Polizei hat vier Verdächtige, die für den mutmaßlichen Betrug an rund 6.000 Anlegern verantwortlich sein sollen, festgenommen. mehr

Waldorf Frommer Abmahnung wegen „Der Knastcoach“ erhalten?

Waldorf Frommer Abmahnung wegen „Der Knastcoach“ erhalten?

Die Kanzlei Waldorf Frommer aus München versendet aktuell für die Warner Bros. Entertainment GmbH Abmahnungen wegen der illegale Verbreitung des Films "Der Knastcoach" über Internet-Tauschbörsen wie… mehr

BWF-Stiftung: Erste Verhaftungen im Anlegerskandal

BWF-Stiftung: Erste Verhaftungen im Anlegerskandal

Vier Verdächtige sind im Anlegerskandal um die BWF-Stiftung festgenommen worden. Sie sollen die Drahtzieher des mutmaßlichen Anlagebetrugs gewesen sein. mehr

Widerruf von Immobiliendarlehen – Worauf kommt es an?

Widerruf von Immobiliendarlehen – Worauf kommt es an?

Worauf ist beim Widerruf von Immobiliendarlehen zu achten? Rechtsanwalt Hans G. Keitel mit einem Erfahrungsbericht. mehr

Resch Rechtsanwälte: BWF Gold Skandal - Initiatoren verhaftet!

Resch Rechtsanwälte: BWF Gold Skandal - Initiatoren verhaftet!

Nach einer Pressemitteilung des StA Berlin hat die Polizei am 02.09.2015 vier mutmaßliche Goldhändler in Steglitz-Zehlendorf, Teltow und Frechen bei Köln festgenommen. mehr

Widerruf eines Darlehens und die Mär der Verwirkung

Widerruf eines Darlehens und die Mär der Verwirkung

Erklärt ein Kreditnehmer den Widerruf seines Darlehens, fällt die Reaktion der betroffenen Banken ganz unterschiedlich aus. „Das Spektrum reicht von kooperationsbereit bis ignorant“, so Rechtsanwalt… mehr

EUSA AG: Insolvenzverfahren eröffnet – Anleger zittern um ihr Geld

EUSA AG: Insolvenzverfahren eröffnet – Anleger zittern um ihr Geld

„Beton als sichere Bastion“ ist nur eines der Schlagworte mit dem die Europäische Sachwert (EUSA) AG für ihre Immobilienangebote geworben hat. Inzwischen ist das Unternehmen pleite. Das… mehr

WALDORF FROMMER: OLG München bestätigt auch bei kleinformatiger Verwendung einer Fotografie einen Unterlassungsstreitwert von EUR 15.000,00

WALDORF FROMMER: OLG München bestätigt auch bei kleinformatiger Verwendung einer Fotografie einen Unterlassungsstreitwert von EUR 15.000,00

Gegenstand des Verfahrens: Illegale Nutzung urheberrechtlich geschützten Bildmaterials mehr

Pixel.Law mahnt im Namen des Fotografen Steinbrich Lichtbildwerke von der Stockarchiv-Plattform pixelio.de ab

Pixel.Law mahnt im Namen des Fotografen Steinbrich Lichtbildwerke von der Stockarchiv-Plattform pixelio.de ab

Aktuell versendet die Kanzlei pixel.Law Rechtsanwälte aus Berlin im Auftrag des Fotografen Uwe Steinbrich Abmahnungen wegen der Verletzung von urheberrechtlichen Nutzungsrechten an Lichtbildwerken,… mehr

Google – Suchergebnisse und Links löschen – Private und Unternehmer

Google – Suchergebnisse und Links löschen – Private und Unternehmer

Unternehmer können Links zu unangenehmen Suchergebnissen der Google Suchmaschine „ löschen“ bzw. blockieren  lassen, wenn sie in ihrer Privatsphäre gestört werden. mehr

Fahrtauglichkeit bei akuten und chronischen Krankheiten

Fahrtauglichkeit bei akuten und chronischen Krankheiten

Insbesondere nach einer längeren Krankheit sollten Sie Ihre Fahrtauglichkeit von einem Facharzt mit verkehrsmedizinischer Qualifikation abklären lassen. Das gilt auch, wenn Sie chronisch erkranken. mehr

Steuerhinterziehung: Selbstanzeige vor dem automatischen Austausch von Finanzdaten

Steuerhinterziehung: Selbstanzeige vor dem automatischen Austausch von Finanzdaten

Mit dem automatischen Informationsaustausch von Finanzdaten ab 2017 wird der internationale Kampf gegen Steuerhinterziehung forciert. Eine Selbstanzeige muss rechtzeitig gestellt werden. mehr

Internettrolle, die den guten Ruf zerstören – Tipps und Tricks eines Workshops in den Räumen von Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte mbB

Internettrolle, die den guten Ruf zerstören – Tipps und Tricks eines Workshops in den Räumen von Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte mbB

Die Internettrolle und Black SEO-Aktivisten schlagen zu! Dieses Thema war Diskussionsgrundlage des Arbeitskreises „Internetrecht bei Rufschädigung“ in den Berliner Räumen von Dr. Schulte und Partner… mehr

Erbschaft: Fristen bei der Anfechtung

Erbschaft: Fristen bei der Anfechtung

Annahme bzw. Ausschlagung einer Erbschaft sind Willenserklärungen, die auch wieder angefochten werden können. Bei den Anfechtungserklärungen sind Fristen zu beachten. mehr

Arzttermin versäumt - Muss der Patient zahlen? 

Arzttermin versäumt - Muss der Patient zahlen? 

Dieser Beitrag geht der Frage nach, ob ein Patient, der zu einem Behandlungstermin nicht erscheint oder ihn ganz kurzfristig absagt, dem Arzt deshalb zum Schadenersatz verpflichtet ist. mehr

Der Verbraucher hinterlässt beständig eine Datenspur im Internet, die für Unternehmen höchst interessant sind – Ist Datenweitergabe strafbar?

Der Verbraucher hinterlässt beständig eine Datenspur im Internet,  die für Unternehmen höchst interessant sind – Ist Datenweitergabe strafbar?

Aus dem Bundesdatenschutzgesetz ergibt sich die Verpflichtung Daten von Verbrauchern sorgsam und vertraulich zu behandeln und nicht weiterzugeben, falls der Verbraucher nicht ausdrücklich sein… mehr

Drogen und Medikamente – Der Führerschein ist schnell weg!

Drogen und Medikamente – Der Führerschein ist schnell weg!

Der Missbrauch von Drogen und auch der bestimmungsgemäße Gebrauch von Medikamenten ist führerscheinrechtlich heikel. mehr

Google – Suchergebnisse und Links löschen – Private und Unternehmer

Google – Suchergebnisse und Links löschen – Private und Unternehmer

  Unternehmer können Links zu unangenehmen Suchergebnissen der Google Suchmaschine „ löschen“ bzw. blockieren  lassen, wenn sie in ihrer Privatsphäre gestört werden. mehr