RSS Symbol

Neueste Artikel aus Arbeit und Betrieb

Überstunden

Überstunden

Wenn es Streit um die Bezahlung von Überstunden gibt, liegt die Beweislast eindeutig auf Seiten des Arbeitnehmers, insbesondere dann, wenn der Arbeitgeber behauptet, es habe keine entsprechende… mehr

Außerordentliche Kündigung im Arbeitsrecht

Außerordentliche Kündigung im Arbeitsrecht

Die außerordentliche Kündigung im Arbeitsrecht kann fristlos erfolgen. Sie kann aber nur aus wichtigem Grund ausgesprochen werden. Ansonsten ist sie nicht wirksam erfolgt. mehr

Lohn und Gehalt

Lohn und Gehalt

Es gab eine Zeit vor dem Mindestlohn und noch heute beschäftigen sich deutsche Arbeitsgerichte mit damals vereinbarten Stundenlöhnen. Denn auch ohne gesetzlichen Mindestlohn ist nicht jede beliebige… mehr

Entgeltfortzahlung bei Durchführung einer ambulanten Kur nicht ohne Weiteres gegeben

Entgeltfortzahlung bei Durchführung einer ambulanten Kur nicht ohne Weiteres gegeben

(22.06.2016) Das Bundesarbeitsgericht hat in seiner Entscheidung vom 25.05.2016 zum dortigen Aktenzeichen 5 AZR 298/15 entschieden, dass gesetzlich versicherte Arbeitnehmer während einer… mehr

Konventionalstrafen 

Konventionalstrafen 

Ein Arbeitsvertrag ist rechtlich bindend. Trotzdem versuchen Arbeitgeber immer wieder, mit Vertragsstrafen – so genannten Konventionalstrafen – zusätzlich besondere Motivation und Nachdruck zu… mehr

Arbeitsrecht Bonn: Kündigung trotz fehlerhafter Info an den Betriebsrat wirksam, nach BAG

Arbeitsrecht Bonn: Kündigung trotz fehlerhafter Info an den Betriebsrat wirksam, nach BAG

Vor einer Massenkündigung muss der Arbeitgeber den Betriebsrat unterrichten, auch über die Berufsgruppen der betroffenen Arbeitnehmer. Fehlt diese Angabe, bleiben die Kündigungen dennoch wirksam. mehr

Antrag auf Elternzeit immer schriftlich - BAG, Urteil vom 10.05.2016 - 9 AZR 145/15

Antrag auf Elternzeit immer schriftlich - BAG, Urteil vom 10.05.2016 - 9 AZR 145/15

Der Gesetzgeber gewährt Arbeitnehmern Anspruch auf Elternzeit. Die Frauenquote ist dabei in der Praxis zwar immer noch höher als die der Männer. Das BEEG gibt jedenfalls beiden die Möglichkeit, sich… mehr

LAG Sachsen-Anhalt: „Raubkopien“ am Dienstrechner – Kündigung wirksam

LAG Sachsen-Anhalt: „Raubkopien“ am Dienstrechner – Kündigung wirksam

Praktisch in jedem Büro, auf jedem Schreibtisch steht ein Computer. Die Verlockung den Rechner auch für private Zwecke zu nutzen, mag noch so groß sein – Arbeitnehmer sollten immer bedenken, dass der… mehr

LAG Sachsen-Anhalt zu Videoüberwachung am Arbeitsplatz

LAG Sachsen-Anhalt zu Videoüberwachung am Arbeitsplatz

Videoüberwachung am Arbeitsplatz führt nicht zwangsläufig zu Schadensersatzansprüchen. Das geht aus einem Urteil des LAG Sachsen-Anhalt hervor (Az.: 6 Sa 301/14). mehr

BAG: Kündigung trotz Elternzeit möglich

BAG: Kündigung trotz Elternzeit möglich

Junge Eltern haben bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres ihres Kindes Anspruch auf Elternzeit. Diesen Anspruch muss der Arbeitgeber seinen Mitarbeitern gewähren. Allerdings muss die Elternzeit… mehr