LWaldG,MV - Landeswaldgesetz

Waldgesetz für das Land Mecklenburg-Vorpommern (Landeswaldgesetz - LWaldG)
Landesrecht Mecklenburg-Vorpommern
Titel: Waldgesetz für das Land Mecklenburg-Vorpommern (Landeswaldgesetz - LWaldG)
Normgeber: Mecklenburg-Vorpommern
Amtliche Abkürzung: LWaldG
Gliederungs-Nr.: 790-2
Normtyp: Gesetz

In der Fassung der Bekanntmachung vom 27. Juli 2011 (GVOBl. M-V S. 870)

Zuletzt geändert durch Artikel 14 des Gesetzes vom 27. Mai 2016 (GVOBl. M-V S. 431)

Inhaltsübersicht§§
  
Abschnitt I 
Allgemeine Vorschriften 
  
Ziele und Grundsätze1
Wald2
Waldverzeichnis3
Waldeigentumsarten4
Waldbesitzer5
Zielsetzungen im Staatswald und im Körperschaftswald6
(weggefallen)7
  
Abschnitt II 
Forstliche Rahmenplanung, Sicherung der Funktionen des Waldes 
  
Forstliche Rahmenplanung8
Grundsätze der forstlichen Rahmenplanung9
Sicherung der Funktionen des Waldes bei Planungen und Maßnahmen von Trägern öffentlicher Vorhaben10
  
Abschnitt III 
Erhaltung, Bewirtschaftung, Schutz und Vermehrung des Waldes 
  
Allgemeine Grundsätze11
Bewirtschaftung des Waldes12
Kahlhiebe und Pflege hiebsunreifer Bestände13
Pflicht zur Wiederbestockung14
Umwandlung von Wald in andere Nutzungsarten15
Besondere Fälle der Umwandlung von Wald15a
Rechte und Pflichten von Nachbarn16
Benutzung fremder Grundstücke, Duldung von Wegen17
Waldverwüstung, Waldverunreinigung18
Waldschutz19
Abstand baulicher Anlagen zum Wald20
Schutzwald21
Erholungs-, Kur- und Heilwald22
Waldbewirtschaftung in Nationalparken und Naturschutzgebieten23
Erstaufforstung24
Genehmigung von Erstaufforstungen25
Vorkaufsrecht des Landes26
(weggefallen)27
  
Abschnitt IV 
Verhalten im Wald 
  
Betreten des Waldes28
Sonstige Benutzungen des Waldes29
Kennzeichnung und Sperrung von Waldflächen30
Aneignung von Walderzeugnissen31
  
Abschnitt V 
Organisation und Aufgaben der Landesforstverwaltung 
  
Forstbehörden32
Dienstbezeichnung und Dienstkleidung33
Aufgaben der Forstbehörden, Gefahrenabwehr34
Zuständigkeit35
(weggefallen)36
Forstplanung37
Forstliches Forschungs- und Versuchswesen38
Landeswaldprogramm, Landeswaldforum und Forstbericht39
Landesforstbeirat40
  
Abschnitt VI 
Sonderbestimmungen für den Körperschafts- und Privatwald 
  
Staatlich anerkannte Forstverwaltungen und Forstreviere41
(weggefallen)42
  
Abschnitt VII 
Förderung der Forstwirtschaft, Entschädigung 
  
Förderung der Forstwirtschaft43
(weggefallen)44
(weggefallen)45
Forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse46
Entschädigung47
  
Abschnitt VIII 
Forstschutzbeauftragte 
  
(weggefallen)48
(weggefallen)49
Forstschutzbeauftragte50
  
Abschnitt IX 
Ordnungswidrigkeiten 
  
Ordnungswidrigkeiten51
(weggefallen)52
(weggefallen)53
  
Abschnitt X 
(Schlussbestimmungen) 
  
(Aufhebung von Vorschriften)54
(Inkrafttreten)55

Diese Artikel im Bereich Staat und Verwaltung könnten Sie interessieren

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Stress um die Feuerstättenschau: Immer wieder verweigern Grundstücksbesitzer dem Bezirksschornsteinfeger den Zugang zum Gebäude. Das Verwaltungsgericht Berlin stellte fest, dass auch ein „nur wenn… mehr

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat in einem Verfahren um die Anerkennung von Unfallfolgen entschieden, dass anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung das Dienstunfallrecht… mehr

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Das Verwaltungsgericht Postdam hat in einem Zurruhesetzungsverfahren gegenüber einer Lehrerin entschieden, dass eine Zurruhesetzungsverfügung sich nicht mehr auf ein 12 bzw. 11 Monate altes Gutachten… mehr