RSS Symbol

Neueste Artikel aus Medien- und Presserecht

Fall Lubitz – Bild-Zeitung ändert Berichtspraxis

Fall Lubitz – Bild-Zeitung ändert Berichtspraxis

Am heutigen Freitag, den 24. März 2017, gibt der Vater des Germanwings-Piloten Lubitz in Berlin eine Pressekonferenz, um mittels eines Luftverkehrs-Experten-Gutachtens die Unschuld seines Sohnes zu… mehr

Panzer-Deal mit Despoten – wichtiger als der Verfassungswert der Kunstfreiheit?

Panzer-Deal mit Despoten – wichtiger als der Verfassungswert der Kunstfreiheit?

Ein erneuter Song über den türkischen Präsidenten Erdogan verursacht „Befürchtungen“ über eventuelle diplomatische Kontroversen. Ist die Sorge der Rüstungsindustrie im ihre Pfründe und das Wirken… mehr

Mulis Ari kontert mit Schmähgedicht gegen Böhmermann

Mulis Ari kontert mit Schmähgedicht gegen Böhmermann

Nach dem Motte „Wenn zwei Dasselbe tun – ist es doch nicht das Gleiche“ ereifert sich die „Bild-Zeitung“ heute über den aus München stammenden Osmanen Mulis Ari – weil dieser ein Schmähgedicht gegen… mehr

Fall Lubitz – hartnäckige Parteilichkeit der „Bild-Zeitung“

Fall Lubitz – hartnäckige Parteilichkeit der „Bild-Zeitung“

Nach wie vor berichtet die „Bild-Zeitung“ krass einseitig im Fall Lubitz und spricht zur Perpetuierung der Vorverurteilung gezielt die Emotionen der Opfer an. mehr

Das Recht – als Derivat der Politik?

Das Recht – als Derivat der Politik?

Seit zwei Wochen wird hierzulande über Verbote von Wahlkampfveranstaltungen türkischer Minister in Deutschland diskutiert, wobei man sich trotz einschlägiger Normen nicht dazu durchringen kann. mehr

Was taugt der Ombudsmann der Bild-Zeitung?

Was taugt der Ombudsmann der Bild-Zeitung?

Kürzlich hat die Bild-Zeitung die Institution eines Ombundsmannes zur Selbst-Kontrolle ihrer publizistischen Qualität etabliert. mehr

Germanwings-Pilot Lubitz – Unschuldsvermutung hat auch hier zu gelten

Germanwings-Pilot Lubitz – Unschuldsvermutung hat auch hier zu gelten

Obschon gegen den Germanwings-Piloten Lubitz kein rechtskräftiges Gerichtsurteil dahingehend vorliegt, dass dieser einen Flugzeugcrash im April 2015 vorsätzlich verursacht habe, wird dieser unter… mehr

Aus der Freiheit der Advokatur sollte de lege ferenda ein Kontrahierungszwang folgen

Aus der Freiheit der Advokatur sollte de lege ferenda ein Kontrahierungszwang folgen

Wie ein Arzt jedem Schwerverletzten zur sofortigen Ersten Hilfe mit allen seinen Möglichkeiten zwingend verpflichtet ist, so sollte jeder Anwalt zur Annahme jedes Mandats ebenso verpflichtet sein.… mehr

Lena nackt - Wie Juristen das sehen...

Lena nackt - Wie Juristen das sehen...

Glaubt man den Sozialen Medien, dann ist die Entrüstung über das Auftauchen von Nacktbildern ein Entsetzen, das Prominente und ganz normale Leute gemeinsam haben. mehr

Spiegel-Online rückt unbescholtenen Anwalt ins Licht eines Vater-Mörders

Spiegel-Online rückt unbescholtenen Anwalt ins Licht eines Vater-Mörders

Aus aktuellem Anlass hält der Verfasser eine Klarstellung für geboten. Bei Eingabe des Suchbegriffs „Wisuschil“ in die Google-Suchmaschine findet man ganz oben in der Trefferliste das folgende… mehr