Einstweilige Anordnung

Rechtswörterbuch

 Normen 

§ 123 VwGO

§ 114 FGO

§ 769 ZPO

 Information 

Die einstweilige Anordnung als eine Form der Eilverfahren besteht in folgenden Formen:

 Siehe auch 

Mückl: Die einstweilige Anordnung nach § 123 VwGO im System des vorläufigen Rechtsschutzes; Juristische Arbeitsblätter - JA 2000, 329

Rudek: Schadensersatz für den Beigeladenen nach erfolglosem Antrag des Mitbewerbers auf einstweilige Anordnung im beamtenrechtlichen Konkurrentenverfahren?; Neue Juristische Wochenschrift - NJW 2003, 3531

Schneider: Die Neuerungen des RVG in der familienrechtlichen Praxis: Die Vergütung in isolierten Verfahren und einstweiligen Anordnungen; Familien-Rechts-Berater - FamRB 2004, 195

Schulte-Bunert: Einstweilige Anordnung nach § 1 GewSchG; Familie und Recht - FuR 2014, 566

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Keine einstweilige Anordnung gegen "Bestellerprinzip" bei Wohnungsmietverträgen

Keine einstweilige Anordnung gegen "Bestellerprinzip" bei Wohnungsmietverträgen

Das Bundesverfassungsgericht hat den Versuch, das Inkrafttreten des Bestellerprinzips bei Maklerprovisionen im Wohnrummietrecht im Wege der einstweiligen Anordnung zu verhindern, gestoppt. mehr