Europäische Union - Organe

Rechtswörterbuch

 Normen 

Art. 223 ff. AEUV

 Information 

Die Europäische Union verfügt über die folgenden sieben Organe:

Daneben gibt es verschiedene Ausschüsse, die im Rechtssetzungsverfahren zwingend oder freiwillig gehört werden. Als Beispiele seien genannt:

  • der Wirtschafts- und Sozialausschuss (Art. 301 AEUV).

  • der Ausschuss der Regionen (Art. 305 AEUV).

Teilweise sind die Ausschüsse ausdrücklich in den Verträgen normiert und ständig eingerichtet, teilweise werden sie zeitweise eingerichtet.

Allgemeine Aufgabe der Organe ist die Gewährleistung der Funktionsfähigkeit der Europäischen Union. Dabei sind sie verpflichtet, im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben untereinander und mit den anderen Behörden und Mitgliedsländern zusammenzuarbeiten.