RSS Symbol

Neueste Artikel aus Schule und Hochschule

Zur Rechtmäßigkeit des Schulausschlusses eines 12-jährigen Realschülers wegen sexueller Belästigung einer Mitschülerin

Zur Rechtmäßigkeit des Schulausschlusses eines 12-jährigen Realschülers wegen sexueller Belästigung einer Mitschülerin

Fehlverhalten des Schülers nahm im Verlaufe von zwei Jahren immer gravierendere Formen an. mehr

Schwerbehinderung soziale Anpassungsschwierigkeiten

Schwerbehinderung soziale Anpassungsschwierigkeiten

LSG Berlin-Brandenburg Urt. v. 16.1.14, L 13 SB 131/12 mehr

Die Schulplatzklage in Bremen

Die Schulplatzklage in Bremen

Der Artikel stellt die Möglichkeit dar, sich in Bremen beim Übergang von der Grundschule in weiterführende Schule in die Wunschschule einzuklagen, wenn man bei der Vergabe der Schulplätze leer… mehr

Schulbezirkswechsel - lassen Sie sich rechtzeitig beraten...

Schulbezirkswechsel - lassen Sie sich rechtzeitig beraten...

Sollten Sie als betroffene Eltern einen Schulbezirkswechsel erwägen, sich aber über den Verfahrensablauf oder darüber unsicher sein, welche Gründe durch die Schulverwaltung als „wichtig“ anerkannt… mehr

BAföG für ein Auslandsstudium

BAföG für ein Auslandsstudium

Nach einer Entscheidung des EuGH ist es für die (Weiter-)Förderung eines Auslandsstudiums über ein Jahr hinaus nicht zwingend erforderlich, dass der Betreffende zuvor drei Jahre seinen Wohnsitz im… mehr

Neue Hürde für Studienplatzklage in Bremen

Neue Hürde für Studienplatzklage in Bremen

Ab dem Sommersemester 2013 gilt: nur wer sich bei einer Bremer Hochschule regulär um einen Studienplatz beworben hat, kann, falls es mit der Zulassung nicht klappt, anschließend ein gerichtliches… mehr

Slowakischen Grad eines "JUDr." bzw. "Dr. práv."

Slowakischen Grad eines "JUDr." bzw. "Dr. práv."

Unzulässiges Führen ausländischer Doktorgrade mehr

BAföG - Keine Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht bei Studentenkredit

BAföG - Keine Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht bei Studentenkredit

Studenten, ihren Lebensunterhalt durch einen Studienkredit bestreiten, anstatt Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz zu beziehen, erhalten keine Befreiung von der… mehr

BAföG – Verurteilung wegen Betrugs auch dann, wenn Vermögen schon vor Antragstellung übertragen wurde?

BAföG – Verurteilung wegen Betrugs auch dann, wenn Vermögen schon vor Antragstellung übertragen wurde?

Wer bei der Inanspruchnahme von BAföG falsche Angaben zu seinem Vermögen macht, muss fast immer mit einer Strafanzeige rechnen. Aber nicht in jedem Fall liegt eine Straftat vor. Jeder Sachverhalt… mehr