Anlage 1 LKWG M-V

Anlage 1 LKWG M-V
Gesetz über die Wahlen im Land Mecklenburg-Vorpommern (Landes- und Kommunalwahlgesetz - LKWG M-V)
Landesrecht Mecklenburg-Vorpommern

Anhangteil

Titel: Gesetz über die Wahlen im Land Mecklenburg-Vorpommern (Landes- und Kommunalwahlgesetz - LKWG M-V)
Normgeber: Mecklenburg-Vorpommern
Amtliche Abkürzung: LKWG M-V
Gliederungs-Nr.: 111-6
Normtyp: Gesetz

Anlage
(zu § 54 Absatz 2)

Nr. Wahlkreis Gebiet des Wahlkreises
1Greifswaldvom Landkreis Vorpommern-Greifswald
die Hansestadt Greifswald
2Neubrandenburg Ivom Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
aus der Stadt Neubrandenburg
die Stadtgebiete Katharinenviertel, Süd, Lindenbergviertel und Ost
3Neubrandenburg IIvom Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
aus der Stadt Neubrandenburg
die Stadtgebiete Datzeviertel, Industrieviertel, Innenstadt, West, Vogelviertel und Reitbahnviertel
4Hansestadt Rostock Ivon der Hansestadt Rostock
die Ortsteile Seebad Warnemünde, Markgrafenheide, Hohe Düne, Diedrichshagen, Lichtenhagen, Groß Klein und Schmarl
5Hansestadt Rostock IIvon der Hansestadt Rostock
die Ortsteile Lütten Klein, Evershagen und Reutershagen (ohne "Komponistenviertel")
6Hansestadt Rostock IIIvon der Hansestadt Rostock
die Ortsteile Reutershagen (nur "Komponistenviertel"), Kröpeliner-Tor-Vorstadt, Hansaviertel, Gartenstadt/Stadtweide, Südstadt und Biestow
7Hansestadt Rostock IVvon der Hansestadt Rostock
die Ortsteile Stadtmitte, Brinckmansdorf, Dierkow-Ost, Dierkow-West, Dierkow-Neu, Toitenwinkel, Gehlsdorf, Hinrichsdorf, Krummendorf, Nienhagen, Peez, Stuthof, Jürgeshof, Hinrichshagen, Wiethagen und Torfbrücke
8Schwerin Ivon der Landeshauptstadt Schwerin
die Stadtteile Altstadt, Feldstadt, Paulsstadt, Schelfstadt, Werdervorstadt, Lewenberg, Medewege, Wickendorf, Schelfwerder, Weststadt, Lankow, Neumühle, Friedrichsthal, Warnitz und Sacktannen
9Schwerin IIvon der Landeshauptstadt Schwerin
die Stadtteile Ostorf, Großer Dreesch, Gartenstadt, Krebsförden, Görries, Wüstmark, Göhrener Tannen, Zippendorf, Neu Zippendorf, Mueßer Holz und Mueß
10Wismarvom Landkreis Nordwestmecklenburg
die Hansestadt Wismar
11Landkreis Rostock Ivom Landkreis Rostock
die Städte Bad Doberan, Kröpelin, Kühlungsborn und Neubukow,
die Gemeinde Satow,
die Ämter Bad Doberan-Land und Neubukow-Salzhaff
12Landkreis Rostock IIvom Landkreis Rostock
die Gemeinden Dummerstorf, Graal-Müritz und Sanitz,
die Ämter Carbäk, Rostocker Heide, Tessin und Warnow-West
13Mecklenburgische Seenplatte I - Vorpommern-Greifswald Ivom Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
die Städte Dargun und Demmin,
das Amt Demmin-Land
und
vom Landkreis Vorpommern-Greifswald
die Ämter Jarmen-Tutow und Peenetal/Loitz
14Mecklenburgische Seenplatte IIvom Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
die Ämter Malchin am Kummerower See, Stavenhagen und Treptower Tollensewinkel
15Landkreis Rostock IIIvom Landkreis Rostock
die Stadt Teterow,
die Ämter Gnoien, Krakow am See, Laage, Mecklenburgische Schweiz und Schwaan
16Landkreis Rostock IVvom Landkreis Rostock
die Stadt Güstrow,
die Ämter Bützow-Land und Güstrow-Land
17Ludwiglust-Parchim Ivom Landkreis Ludwigslust-Parchim
die Städte Boizenburg/Elbe und Lübtheen,
die Ämter Boizenburg-Land, Dömitz-Malliß und Zarrentin
18Ludwiglust-Parchim IIvom Landkreis Ludwigslust-Parchim
die Stadt Hagenow,
die Ämter Hagenow-Land, Stralendorf und Wittenburg
19Ludwiglust-Parchim IIIvom Landkreis Ludwigslust-Parchim
die Stadt Ludwigslust,
die Ämter Grabow, Ludwigslust-Land und Neustadt-Glewe
20Mecklenburgische Seenplatte IIIvom Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
die Stadt Waren (Müritz),
die Ämter Malchow, Röbel-Müritz und Seenlandschaft Waren
21Mecklenburgische Seenplatte IVvom Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
die Stadt Neustrelitz,
die Gemeinde Feldberger Seenlandschaft,
die Ämter Mecklenburgische Kleinseenplatte und Neustrelitz-Land
22Mecklenburgische Seenplatte Vvom Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
die Ämter Friedland, Neverin, Penzliner Land, Stargarder Land und Woldegk
23Vorpommern-Rügen Ivom Landkreis Vorpommern-Rügen
die Stadt Marlow,
die Gemeinde Zingst,
die Ämter Darß/Fischland, Recknitz-Trebeltal und Ribnitz-Damgarten
24Vorpommern-Rügen II - Stralsund IIIvom Landkreis Vorpommern-Rügen
die Stadt Grimmen,
aus der Hansestadt Stralsund
das Stadtgebiet (1) Süd,
die Gemeinde Süderholz,
die Ämter Franzburg-Richtenberg und Miltzow
25Vorpommern-Rügen III - Stralsund Ivom Landkreis Vorpommern-Rügen
die Ämter Altenpleen, Barth und Niepars,
aus der Hansestadt Stralsund
die Stadtgebiete (1)  Knieper West (2)  und Knieper Nord (2)
26Stralsund IIvom Landkreis Vorpommern-Rügen
aus der Hansestadt Stralsund
die Stadtgebiete (1)  Altstadt, Franken, Grünhufe, Kniepervorstadt (2), Langendorfer Berg, Lüssower Berg und Tribseer
27Nordwestmecklenburg Ivom Landkreis Nordwestmecklenburg
die Stadt Grevesmühlen,
die Ämter Grevesmühlen-Land, Klützer Winkel, Rehna und Schönberger Land
28Nordwestmecklenburg IIvom Landkreis Nordwestmecklenburg
die Gemeinde Insel Poel,
die Ämter Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen, Gadebusch, Lützow-Lübstorf, Neuburg und Neukloster-Warin
29Vorpommern-Greifswald IIvom Landkreis Vorpommern-Greifswald
die Stadt Anklam,
die Ämter Anklam-Land, Landhagen und Züssow
30Vorpommern-Greifswald IIIvom Landkreis Vorpommern-Greifswald
die Gemeinde Seebad Heringsdorf,
die Ämter Am Peenestrom, Lubmin, Usedom-Nord und Usedom-Süd
31Ludwigslust-Parchim IVvom Landkreis Ludwigslust-Parchim
die Stadt Parchim,
die Ämter Eidenburg Lübz, Parchimer Umland und Plau am See
32Ludwigslust-Parchim Vvom Landkreis Ludwigslust-Parchim
die Ämter Crivitz, Goldberg-Mildenitz und Sternberger Seenlandschaft
33Vorpommern-Rügen IVvom Landkreis Vorpommern-Rügen
die Stadt Sassnitz,
aus dem Amt Bergen auf Rügen
die Stadt Garz/Rügen,
die Gemeinden Gustow und Poseritz,
die Ämter Nord-Rügen und West-Rügen
34Vorpommern-Rügen Vvom Landkreis Vorpommern-Rügen
die Stadt Putbus,
die Gemeinde Binz,
aus dem Amt Bergen auf Rügen
die Stadt Bergen auf Rügen,
die Gemeinden Buschvitz, Lietzow, Parchtitz, Patzig, Ralswiek, Rappin und Sehlen,
das Amt Mönchgut-Granitz
35Vorpommern-Greifswald IVvom Landkreis Vorpommern-Greifswald
die Stadt Ueckermünde,
die Ämter Am Stettiner Haff und Torgelow-Ferdinandshof
36Vorpommern-Greifswald Vvom Landkreis Vorpommern-Greifswald
die Städte Pasewalk und Strasburg (Uckermark),
die Ämter Löcknitz-Penkun und Uecker-Randow-Tal
(1) Amtl. Anm.:

Die hier bezeichneten Stadtgebiete umfassen die gleichnamigen ehemaligen Stadtteile der Hansestadt Stralsund nach dem Stand vom 31. Oktober 1997.

(2) Amtl. Anm.:

Stadtgebietsteile

Diese Artikel im Bereich Staat und Verwaltung könnten Sie interessieren

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Stress um die Feuerstättenschau: Immer wieder verweigern Grundstücksbesitzer dem Bezirksschornsteinfeger den Zugang zum Gebäude. Das Verwaltungsgericht Berlin stellte fest, dass auch ein „nur wenn… mehr

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat in einem Verfahren um die Anerkennung von Unfallfolgen entschieden, dass anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung das Dienstunfallrecht… mehr

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Das Verwaltungsgericht Postdam hat in einem Zurruhesetzungsverfahren gegenüber einer Lehrerin entschieden, dass eine Zurruhesetzungsverfügung sich nicht mehr auf ein 12 bzw. 11 Monate altes Gutachten… mehr