BNV - Bundesnebentätigkeitsverordnung

Verordnung über die Nebentätigkeit der Bundesbeamten, Berufssoldaten und Soldaten auf Zeit (Bundesnebentätigkeitsverordnung - BNV)
Bundesrecht
Titel: Verordnung über die Nebentätigkeit der Bundesbeamten, Berufssoldaten und Soldaten auf Zeit (Bundesnebentätigkeitsverordnung - BNV)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BNV
Gliederungs-Nr.: 2030-2-9
Normtyp: Rechtsverordnung

In der Fassung der Bekanntmachung vom 12. November 1987 (BGBl. I S. 2376)

Zuletzt geändert durch Artikel 8 des Gesetzes vom 19. Oktober 2016 (BGBl. I S. 2362)

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Erster Abschnitt 
Ausübung von Nebentätigkeiten 
  
(weggefallen)1
Nebentätigkeit im öffentlichen Dienst2
Zulässigkeit von Nebentätigkeiten im Bundesdienst3
Vergütung4
Allgemeine Erteilung, Widerruf der Genehmigung5
Vergütungen für Nebentätigkeiten und Ablieferungspflicht6
Ausnahmen von § 67
Abrechnung über die Vergütung aus Nebentätigkeiten8
  
Zweiter Abschnitt 
Inanspruchnahme von Einrichtungen, Personal oder Material des Dienstherrn 
  
Genehmigungspflicht9
Grundsätze für die Bemessung des Entgelts10
Allgemeines Entgelt11
Entgelt für ärztliche und zahnärztliche Nebentätigkeiten12
Festsetzung des Entgelts13
  
Dritter Abschnitt 
Geltungsbereich; Berlin-Klausel; In-Kraft-Treten 
  
Geltung für Berufssoldaten und Soldaten auf Zeit14
(weggefallen)15
(In-Kraft-Treten)16

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Blitzen und Unfallrisiko

Blitzen und Unfallrisiko

Häufiges Blitzen senkt nicht das Unfallrisiko. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Ende vergangenen Jahres veröffentlicht wurde. mehr

Eignungstests für Verkehrssünder – Idiotentest?

Eignungstests für Verkehrssünder – Idiotentest?

Kaum eine Rechtsfolge einer Verkehrsstraftat trifft den Autofahrer härter als der Entzug der Fahrerlaubnis. Oft wird nach Ende der verhängten Sperrfrist die Ausstellung des neuen Führerscheins von…

 mehr