BKatV - Bußgeldkatalog-Verordnung

Verordnung über die Erteilung einer Verwarnung, Regelsätze für Geldbußen und die Anordnung eines Fahrverbotes wegen Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr (Bußgeldkatalog-Verordnung - BKatV)
Bundesrecht
Titel: Verordnung über die Erteilung einer Verwarnung, Regelsätze für Geldbußen und die Anordnung eines Fahrverbotes wegen Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr (Bußgeldkatalog-Verordnung - BKatV)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BKatV
Gliederungs-Nr.: 9231-1-21
Normtyp: Rechtsverordnung

Vom 14. März 2013 (BGBl. I S. 498)

Zuletzt geändert durch Artikel 3 der Verordnung vom 30. Oktober 2014 (BGBl. I S. 1666)

Auf Grund des § 26a des Straßenverkehrsgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 5. März 2003 (BGBl. I S. 310, 919), der zuletzt durch Artikel 1 Nummer 3 des Gesetzes vom 19. Juli 2007 (BGBl. I S. 1460) geändert worden ist, verordnet das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung:

Redaktionelle Inhaltsübersicht §§
  
Bußgeldkatalog1
Verwarnung2
Bußgeldregelsätze3
Regelfahrverbot4
Inkrafttreten, Außerkrafttreten5
  
Bußgeldkatalog (BKat) Anlage

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Absehen von Fahrverbot gegen Erhöhung der Geldbuße

Absehen von Fahrverbot gegen Erhöhung der Geldbuße

Fahrverbot muss nicht immer sein! So retten Sie Ihren Führerschein! mehr

Legalisierung von Blitzerwarnern offenbar vom Tisch

Legalisierung von Blitzerwarnern offenbar vom Tisch

Noch im September gingen Forderungen von Verkehrspolitikern der Union durch die Medien, das strikte Verbot von Radarwarnern aufzuheben. Die Nutzung von Blitzer-Apps und Navis mit Radarwarnern sollte… mehr

Absehen von der Verhängung eines Fahrverbotes

Absehen von der Verhängung eines Fahrverbotes

Darstellung der Voraussetzungen, damit die Entscheidung später nicht durch das Rechtsbeschwerdegericht aufgehoben wird. mehr