Verein - Mildtätiger Zweck

Rechtswörterbuch

 Normen 

§§ 51 - 68 AO

 Information 

Eine der drei Möglichkeiten zur Inanspruchnahme von Steuervergünstigungen.

Ein Verein verfolgt gemäß der gesetzlichen Definition des § 53 AO einen mildtätigen Zweck, wenn seine Tätigkeit darauf gerichtet ist, hilfebedürftige Personen selbstlos zu unterstützten.

Bei dem von dem Verein begünstigten Personenkreis kann es sich - anders als bei gemeinnützigen Vereinen - auch um einen abgeschlossenen Personenkreis handeln.