§ 903 BGB, Befugnisse des Eigentümers

§ 903 BGB
Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
Bundesrecht

Abschnitt 3 – Eigentum → Titel 1 – Inhalt des Eigentums

Titel: Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BGB
Gliederungs-Nr.: 400-2
Normtyp: Gesetz

1Der Eigentümer einer Sache kann, soweit nicht das Gesetz oder Rechte Dritter entgegenstehen, mit der Sache nach Belieben verfahren und andere von jeder Einwirkung ausschließen. 2Der Eigentümer eines Tieres hat bei der Ausübung seiner Befugnisse die besonderen Vorschriften zum Schutz der Tiere zu beachten.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Abmahnung d.d. Krause und Krause im Auftrag der Vodafone GmbH wegen der unerlaubten Verwendung von Endkunden SIM-Karten für kommerzielle Zwecke

Abmahnung d.d. Krause und Krause im Auftrag der Vodafone GmbH wegen der unerlaubten Verwendung von Endkunden SIM-Karten für kommerzielle Zwecke

Die Kanzlei Krause und Krause mahnt für die Vodafone GmbH wegen der wettbewerbswidrigen kommerziellen Verwendung von Endkunden SIM-Karten im Rahmen eines Telemediendienstes ab. Gefordert werden… mehr

Scheibenwischerwerbung als unzumutbare Belästigung?

Scheibenwischerwerbung als unzumutbare Belästigung?

1. Als unzumutbare Belästigung im Sinne des § 7 UWG 2008 versteht man zunächst eine geschäftliche Handlung eines Unternehmers, die bereits wegen der Art und Weise des Herantretens an andere…

 mehr

Die Katze auf dem heißen Blechdach (und der Lackschaden auf dem Auto)

Die Katze auf dem heißen Blechdach (und der Lackschaden auf dem Auto)

Nicht jede Katze heißt Paul Newman. Andererseits lieben Katzen den Aufenthalt unter und auf warmen Fahrzeugen. Während der Aufenthalt unter dem Fahrzeug wohl eher für die Katze zum Problem werden…

 mehr