§ 847 BGB (weggefallen)

§ 847 BGB
Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
Bundesrecht

Abschnitt 8 – Einzelne Schuldverhältnisse → Titel 27 – Unerlaubte Handlungen

Titel: Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BGB
Gliederungs-Nr.: 400-2
Normtyp: Gesetz

(weggefallen)

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Haftung beim Abbrennen eines Silvesterfeuerwerks und Mitverschulden eines Zuschauers

Haftung beim Abbrennen eines Silvesterfeuerwerks und Mitverschulden eines Zuschauers

Dies gilt nicht nur für den Feuerwerker selbst sondern auch die Zuschauer müssen auf die notwendige Distanz zu den Feuerwerkskörpern achten. Dies geht aus einem Urteil des Amtsgerichts Berlin-Mitte… mehr

Recht des Silvesterkrachers: Kein Schmerzensgeld für entgangene Hochzeitsfreuden - Brautpaar schaut in die Röhre!

Recht des Silvesterkrachers: Kein Schmerzensgeld für entgangene Hochzeitsfreuden - Brautpaar schaut in die Röhre!

Wird bei einer Hochzeitsfeier die Hochzeitsgesellschaft durch mehrere waagerechte Raketen beschossen, so kann das Brautpaar nicht dafür Schmerzensgeld verlangen, dass die Hochzeitsfeier infolge… mehr

Zum Schmerzensgeldanspruch im Rahmen der Arzthaftung

Zum Schmerzensgeldanspruch im Rahmen der Arzthaftung

Der Beitrag befasst sich mit den Grundlagen des Arzthaftungsrechts und den Voraussetzungen eines hierauf basierenden Schmerzensgeldanspruchs. mehr