§ 619a BGB, Beweislast bei Haftung des Arbeitnehmers

§ 619a BGB
Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
Bundesrecht

Titel 8 – Dienstvertrag und ähnliche Verträge → Untertitel 1 – Dienstvertrag

Titel: Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BGB
Gliederungs-Nr.: 400-2
Normtyp: Gesetz

Abweichend von § 280 Abs. 1 hat der Arbeitnehmer dem Arbeitgeber Ersatz für den aus der Verletzung einer Pflicht aus dem Arbeitsverhältnis entstehenden Schaden nur zu leisten, wenn er die Pflichtverletzung zu vertreten hat.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Lohnkürzung nach Schadensverursachung durch den Arbeitnehmer

Lohnkürzung nach Schadensverursachung durch den Arbeitnehmer

Es kommt wohl täglich vor: eine Unachtsamkeit und schon liegt der Außenspiegel des Firmtransporters am Boden. Solche oder andere Missgeschicke sind schnell passiert. Und häufig ist dem Angestellten…

 mehr