§ 5 MarkenG, Geschäftliche Bezeichnungen

§ 5 MarkenG
Gesetz über den Schutz von Marken und sonstigen Kennzeichen (Markengesetz - MarkenG)
Bundesrecht

Teil 2 – Voraussetzungen, Inhalt und Schranken des Schutzes von Marken und geschäftlichen Bezeichnungen; Übertragung und Lizenz → Abschnitt 1 – Marken und geschäftliche Bezeichnungen; Vorrang und Zeitrang

Titel: Gesetz über den Schutz von Marken und sonstigen Kennzeichen (Markengesetz - MarkenG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: MarkenG
Gliederungs-Nr.: 423-5-2
Normtyp: Gesetz

(1) Als geschäftliche Bezeichnungen werden Unternehmenskennzeichen und Werktitel geschützt.

(2) 1Unternehmenskennzeichen sind Zeichen, die im geschäftlichen Verkehr als Name, als Firma oder als besondere Bezeichnung eines Geschäftsbetriebs oder eines Unternehmens benutzt werden. 2Der besonderen Bezeichnung eines Geschäftsbetriebs stehen solche Geschäftsabzeichen und sonstige zur Unterscheidung des Geschäftsbetriebs von anderen Geschäftsbetrieben bestimmte Zeichen gleich, die innerhalb beteiligter Verkehrskreise als Kennzeichen des Geschäftsbetriebs gelten.

(3) Werktitel sind die Namen oder besonderen Bezeichnungen von Druckschriften, Filmwerken, Tonwerken, Bühnenwerken oder sonstigen vergleichbaren Werken.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Smartphone Apps und Domainnamen können vom Werktitelschutz des Markenrechts umfasst sein

Smartphone Apps und Domainnamen können vom Werktitelschutz des Markenrechts umfasst sein

Die Webseite Wetter.de hat eine Streitigkeit vor dem BGH bezüglich der Schutzwürdigkeit des Namens von Domainnamen und Smartphone Apps verloren. Dabei erweiterte der BGH jedoch den Schutzbereich von… mehr

Abmahnung der Rechtsanwälte Wilde Beuger Solmecke i. A. von Rabauken Film wegen einer Verletzung der Wortmarke

Abmahnung der Rechtsanwälte Wilde Beuger Solmecke i. A. von Rabauken Film wegen einer Verletzung der Wortmarke

Die Kanzlei Wilde Beuger Solmecke mahnt im Auftrag der Firma Rabauken-Film wegen markenrechtlicher Verstöße durch die unerlaubte Verwendung der Wortmarke ab. Den Abgemahnten wird vorgeworfen unter… mehr

Abmahnung durch die ALPMANN FRÖHLICH Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Münster für die Raumfabrik Franchise GmbH, ebenfalls mit Sitz in Münster.

Abmahnung durch die ALPMANN FRÖHLICH Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Münster für die Raumfabrik Franchise GmbH, ebenfalls mit Sitz in Münster.

Uns liegt eine Abmahnung der Rechtsanwälte Alpmann Fröhlich für die Raumfabrik Franchise GmbH aus Münster vor. Grundlage dieser Abmahnung ist die angebliche Verletzung einer Wortmarke durch unsere… mehr