§ 4 BUrlG, Wartezeit

§ 4 BUrlG
Mindesturlaubsgesetz für Arbeitnehmer (Bundesurlaubsgesetz)
Bundesrecht
Titel: Mindesturlaubsgesetz für Arbeitnehmer (Bundesurlaubsgesetz)
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: BUrlG
Gliederungs-Nr.: 800-4
Normtyp: Gesetz

Der volle Urlaubsanspruch wird erstmalig nach sechsmonatigem Bestehen des Arbeitsverhältnisses erworben.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Gesetzlicher Urlaubsanspruch nach unbezahltem Sonderurlaub

Gesetzlicher Urlaubsanspruch nach unbezahltem Sonderurlaub

Bei einem Ruhen des Arbeitsverhältnisses während einer Pflegezeit entsteht gleichwohl der gesetzliche Urlaubsanspruch und ist der Arbeitgeber nicht zu einer Kürzung des gesetzlichen Urlaubs berechtigt mehr