§ 485 ZPO, Zulässigkeit

§ 485 ZPO
Zivilprozessordnung
Bundesrecht

Abschnitt 1 – Verfahren vor den Landgerichten → Titel 12 – Selbständiges Beweisverfahren

Titel: Zivilprozessordnung
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: ZPO
Gliederungs-Nr.: 310-4
Normtyp: Gesetz

(1) Während oder außerhalb eines Streitverfahrens kann auf Antrag einer Partei die Einnahme des Augenscheins, die Vernehmung von Zeugen oder die Begutachtung durch einen Sachverständigen angeordnet werden, wenn der Gegner zustimmt oder zu besorgen ist, dass das Beweismittel verloren geht oder seine Benutzung erschwert wird.

(2) 1Ist ein Rechtsstreit noch nicht anhängig, kann eine Partei die schriftliche Begutachtung durch einen Sachverständigen beantragen, wenn sie ein rechtliches Interesse daran hat, dass

  1. 1.
    der Zustand einer Person oder der Zustand oder Wert einer Sache,
  2. 2.
    die Ursache eines Personenschadens, Sachschadens oder Sachmangels,
  3. 3.
    der Aufwand für die Beseitigung eines Personenschadens, Sachschadens oder Sachmangels

festgestellt wird. 2Ein rechtliches Interesse ist anzunehmen, wenn die Feststellung der Vermeidung eines Rechtsstreits dienen kann.

(3) Soweit eine Begutachtung bereits gerichtlich angeordnet worden ist, findet eine neue Begutachtung nur statt, wenn die Voraussetzungen des § 412 erfüllt sind.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Mietrecht: Schimmel in der Wohnung!

Mietrecht: Schimmel in der Wohnung!

Trotz oder gerade wegen der modernen Bauweise ist heute durchschnittlich in jeder fünften Wohnung ein Schimmelpilzbefall feststellbar. Das Thema beschäftigt die Gericht in zunehmenden Maße, weil… mehr

Geburtschaden Schadensersatz im Geburtsschadenrecht – Selbstständige Beweisverfahren im Geburtsschadenrecht

Geburtschaden Schadensersatz im Geburtsschadenrecht – Selbstständige Beweisverfahren im Geburtsschadenrecht

Streitig ist die Frage der Zulässigkeit eines selbstständigen Beweisverfahrens auch im Geburtsschadensrecht. Gegenstand der rechtlichen Streitigkeit ist die Frage des Bestehens eines rechtlichen…

 mehr

Beweise sichern und Tatsachen aufklären: Das selbständige Beweisverfahren

Beweise sichern und Tatsachen aufklären: Das selbständige Beweisverfahren

Es erweist sich oftmals in der außergerichtlichen Korrespondenz, dass Tatsachen zwischen den Parteien streitig sind.Dies kann in Werkvertrags-, Bau-, Kauf-, Mietsachen, aber auch in…

 mehr