§ 315 BGB, Bestimmung der Leistung durch eine Partei

§ 315 BGB
Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
Bundesrecht

Titel 1 – Begründung, Inhalt und Beendigung → Untertitel 4 – Einseitige Leistungsbestimmungsrechte

Titel: Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BGB
Gliederungs-Nr.: 400-2
Normtyp: Gesetz

(1) Soll die Leistung durch einen der Vertragschließenden bestimmt werden, so ist im Zweifel anzunehmen, dass die Bestimmung nach billigem Ermessen zu treffen ist.

(2) Die Bestimmung erfolgt durch Erklärung gegenüber dem anderen Teil.

(3) 1Soll die Bestimmung nach billigem Ermessen erfolgen, so ist die getroffene Bestimmung für den anderen Teil nur verbindlich, wenn sie der Billigkeit entspricht. 2Entspricht sie nicht der Billigkeit, so wird die Bestimmung durch Urteil getroffen; das Gleiche gilt, wenn die Bestimmung verzögert wird.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Auch eine Abmahnung der MSC Technologies Systems GmbH über Rechtsanwälte Lorenz Seidler Gossel erhalten? Ich berate Sie.

Auch eine Abmahnung der MSC Technologies Systems GmbH über Rechtsanwälte Lorenz Seidler Gossel erhalten? Ich berate Sie.

Mir wurde hier in der Kanzlei Internetrecht-Rostock.de aktuell erneut eine Abmahnung der Rechtsanwälte Lorenz Seidler Gossel für die MSC Technologies Systems GmbH wegen des Vorwurfes der Verletzung… mehr

Auch eine Abmahnung der MSC Technologies Systems GmbH über Rechtsanwälte Lorenz Seidler Gossel erhalten? Ich berate Sie.

Auch eine Abmahnung der MSC Technologies Systems GmbH über Rechtsanwälte Lorenz Seidler Gossel erhalten? Ich berate Sie.

Hier in der Kanzlei Internetrecht-Rostock.de wurde aktuell eine Abmahnung der Rechtsanwälte Lorenz Seidler Gossel für die MSC Technologies Systems GmbH wegen des Vorwurfes der Verletzung von… mehr

Entgelte der Bundesanzeiger Verlag GmbH

Entgelte der Bundesanzeiger Verlag GmbH

Nach einer neuen Entscheidung des Amtsgerichts Köln (NZG 2015, 74) ist die Bundesanzeiger Verlag GmbH im Zivilprozess dazu verpflichtet, ihre Entgelte einer gerichtlichen Prüfung zu unterziehen. mehr