§ 2332 BGB, Verjährung

§ 2332 BGB
Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
Bundesrecht

Buch 5 – Erbrecht → Abschnitt 5 – Pflichtteil

Titel: Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BGB
Gliederungs-Nr.: 400-2
Normtyp: Gesetz

(1) Die Verjährungsfrist des dem Pflichtteilsberechtigten nach § 2329 gegen den Beschenkten zustehenden Anspruchs beginnt mit dem Erbfall.

(2) Die Verjährung des Pflichtteilsanspruchs und des Anspruchs nach § 2329 wird nicht dadurch gehemmt, dass die Ansprüche erst nach der Ausschlagung der Erbschaft oder eines Vermächtnisses geltend gemacht werden können.

Zu § 2332: Neugefasst durch G vom 24. 9. 2009 (BGBl I S. 3142).

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Neuregelungen zum Pflichtteilsrecht

Neuregelungen zum Pflichtteilsrecht

Neuregelungen zum PflichtteilsrechtBei Errichtung einer Verfügung von Todes wegen ist zu ermitteln, ob möglicherweise nicht berücksichtigte Pflichtteilsberechtigte vorhanden sind. Ist ein…

 mehr