§ 217a SGB V, Errichtung des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen

§ 217a SGB V
Sozialgesetzbuch (SGB) Fünftes Buch (V) Gesetzliche Krankenversicherung
Bundesrecht

Siebtes Kapitel – Verbände der Krankenkassen

Titel: Sozialgesetzbuch (SGB) Fünftes Buch (V) Gesetzliche Krankenversicherung
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: SGB V
Gliederungs-Nr.: 860-5
Normtyp: Gesetz

Eingefügt durch G vom 26. 3. 2007 (BGBl I S. 378).

(1) Die Krankenkassen bilden den Spitzenverband Bund der Krankenkassen.

(2) Der Spitzenverband Bund der Krankenkassen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Produktgruppentransfer Bandagen-Orthesen (PG 5 / PG 23)

Produktgruppentransfer Bandagen-Orthesen (PG 5 / PG 23)

Im Rahmen der Fortschreibung des Hilfsmittelverzeichnisses (§ 139 SGB V) ist es im Lauf dieses Jahres zur Erstellung der Produktgruppe -PG- 23 (Orthesen) gekommen. Dies hatte zur Folge, dass eine…

 mehr