§ 209 BGB, Wirkung der Hemmung

§ 209 BGB
Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
Bundesrecht

Abschnitt 5 – Verjährung → Titel 2 – Hemmung, Ablaufhemmung und Neubeginn der Verjährung

Titel: Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BGB
Gliederungs-Nr.: 400-2
Normtyp: Gesetz

Der Zeitraum, während dessen die Verjährung gehemmt ist, wird in die Verjährungsfrist nicht eingerechnet.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Werkvertrag und Verjährungshemmung durch Verhandlungen:

Werkvertrag und Verjährungshemmung durch Verhandlungen:

Mängelgewährleistungsansprüche des Bestellers verjähren gem. § 634 a Abs. 1 Nr. 3 BGB regelmäßig in der dreijährigen Frist des § 195 BGB.Handelt es sich um ein Werk, dessen Erfolg in der Herstellung,…

 mehr