§ 1 BUrlG, Urlaubsanspruch

§ 1 BUrlG
Mindesturlaubsgesetz für Arbeitnehmer (Bundesurlaubsgesetz)
Bundesrecht
Titel: Mindesturlaubsgesetz für Arbeitnehmer (Bundesurlaubsgesetz)
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: BUrlG
Gliederungs-Nr.: 800-4
Normtyp: Gesetz

Jeder Arbeitnehmer hat in jedem Kalenderjahr Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Pflicht zur Urlaubsabgeltung bei fristloser Kündigung

Pflicht zur Urlaubsabgeltung bei fristloser Kündigung

Bisher war es dem Arbeitsgeber möglich im Falle der fristlosen Kündigung einen noch bestehenden Urlaubsanspruch seines Angestellten durch einen Vermerk in der Freistellungserklärung zu erfüllen. Nach… mehr

Arbeitsrecht - BAG Thema Urlaubsgewährung bei außerordentlicher Kündigung

Arbeitsrecht - BAG Thema  Urlaubsgewährung bei außerordentlicher Kündigung

Kündigt ein Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis fristlos sowie hilfsweise ordentlich und erklärt er im Kündigungsschreiben, dass der Arbeitnehmer für den Fall der Unwirksamkeit der außerordentlichen… mehr

Urteil des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz vom 23.05.2014

Urteil des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz vom 23.05.2014

Aktenzeichen: 7 Sa 66/14 - 5 Ca 166/13 mehr