§ 1968 BGB, Beerdigungskosten

§ 1968 BGB
Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
Bundesrecht

Titel 2 – Haftung des Erben für die Nachlassverbindlichkeiten → Untertitel 1 – Nachlassverbindlichkeiten

Titel: Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) 
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BGB
Gliederungs-Nr.: 400-2
Normtyp: Gesetz

Der Erbe trägt die Kosten der Beerdigung des Erblassers.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Kurzfristige Maßnahmen beim Tod von Angehörigen

Kurzfristige Maßnahmen beim Tod von Angehörigen

Der Tod eines Angehörigen bedeutet für die Hinterbliebenen nicht nur aus emotionaler Sicht oft eine schwere Belastung. Er löst auch die Frage aus, was im Einzelnen nun zu tun ist. Nachfolgend haben… mehr

LG Münster: Unterhaltsschuldner muß Beerdigungskosten tragen

LG Münster: Unterhaltsschuldner muß Beerdigungskosten tragen

1. SachverhaltDer gemeinsame Sohn der Parteien verstarb. Die Mutter (= Klägerin) kümmerte sich um die Beerdigung. Es fielen dabei Kosten in Höhe von ca. 3.000,00 € an. Die Mutter konnte die Kosten…

 mehr