§ 15 UrhG, Allgemeines

§ 15 UrhG
Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz)
Bundesrecht

Abschnitt 4 – Inhalt des Urheberrechts → 3. – Verwertungsrechte

Titel: Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz)
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: UrhG
Gliederungs-Nr.: 440-1
Normtyp: Gesetz

(1) Der Urheber hat das ausschließliche Recht, sein Werk in körperlicher Form zu verwerten; das Recht umfasst insbesondere

  1. 1.
    das Vervielfältigungsrecht (§ 16),
  2. 2.
    das Verbreitungsrecht (§ 17),
  3. 3.
    das Ausstellungsrecht (§ 18).

(2) 1Der Urheber hat ferner das ausschließliche Recht, sein Werk in unkörperlicher Form öffentlich wiederzugeben (Recht der öffentlichen Wiedergabe). 2Das Recht der öffentlichen Wiedergabe umfasst insbesondere

  1. 1.
    das Vortrags-, Aufführungs- und Vorführungsrecht (§ 19),
  2. 2.
    das Recht der öffentlichen Zugänglichmachung (§ 19a),
  3. 3.
    das Senderecht (§ 20),
  4. 4.
    das Recht der Wiedergabe durch Bild- oder Tonträger (§ 21),
  5. 5.
    das Recht der Wiedergabe von Funksendungen und von öffentlicher Zugänglichmachung (§ 22).

(3) 1Die Wiedergabe ist öffentlich, wenn sie für eine Mehrzahl von Mitgliedern der Öffentlichkeit bestimmt ist. 2Zur Öffentlichkeit gehört jeder, der nicht mit demjenigen, der das Werk verwertet, oder mit den anderen Personen, denen das Werk in unkörperlicher Form wahrnehmbar oder zugänglich gemacht wird, durch persönliche Beziehungen verbunden ist.

Zu § 15: Geändert durch G vom 10. 9. 2003 (BGBl I S. 1774).

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Webdesigner haftet für Urheberrechtsverletzung bei Webseitenerstellung

Webdesigner haftet für Urheberrechtsverletzung bei Webseitenerstellung

Das Landgericht Bochum hat am 16.08.2016 (Az. 9 S 17/16) entschieden, dass ein Webdesigner seinem Auftraggeber Schadensersatz schuldet, wenn er bei der Webseitenerstellung Fotos nutzt, ohne über die… mehr

Sky Abmahnung der JBB Rechtsanwälte – bundesweite Hilfe

Sky Abmahnung der JBB Rechtsanwälte – bundesweite Hilfe

Wie bereits häufiger in der Vergangenheit liegen uns erneut Abmahnungen des Pay-TV Senders Sky, genauer der Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG vor. Eine dieser Abmahnungen, datiert vom 10.0… mehr

Filesharing Abmahnung BaumgartenBrandt mangels Angabe der Ermittlungssoftware unwirksam

Filesharing Abmahnung BaumgartenBrandt mangels Angabe der Ermittlungssoftware unwirksam

Das Amtsgericht Düsseldorf hat mit Urteil vom 22.10.2015 eine Filesharing Klage der Kanzlei BaumgartenBrandt abgewiesen, da die Abmahnung schon nicht den gesetzlichen formellen Mindestanforderungen… mehr