§ 14 HWG

§ 14 HWG
Gesetz über die Werbung auf dem Gebiete des Heilwesens (Heilmittelwerbegesetz - HWG)
Bundesrecht
Titel: Gesetz über die Werbung auf dem Gebiete des Heilwesens (Heilmittelwerbegesetz - HWG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: HWG
Gliederungs-Nr.: 2121-20
Normtyp: Gesetz

Wer dem Verbot der irreführenden Werbung (§ 3) zuwiderhandelt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Zur neuen und alten Rechtslage bei der Online-Apotheke

Zur neuen und alten Rechtslage bei der Online-Apotheke

Im Juli 2015 kommt eine neue Vorschrift auf Online-Apotheken zu. Diese dient dem Verbraucherschutz und soll vor schwarzen Schafen schützen, die Fälschungen von Medikamenten auf den Markt bringen. mehr

Falsche –Medizin-Erfahrungsberichte als Suchbegriff – Grenzen des Reputationsmanagements

Falsche –Medizin-Erfahrungsberichte als Suchbegriff – Grenzen des Reputationsmanagements

Das Internet verändert die Wahrnehmung und das Patienten-Arzt-Verhältnis sowie die Akzeptanz und Verkaufbarkeit von Medikamenten und Therapien extrem. Was ist zulässig bei Werbung, gekauften… mehr