§ 11 GKG, Verfahren nach dem Arbeitsgerichtsgesetz

§ 11 GKG
Gerichtskostengesetz (GKG)
Bundesrecht

Abschnitt 3 – Vorschuss und Vorauszahlung

Titel: Gerichtskostengesetz (GKG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: GKG
Gliederungs-Nr.: 360-7
Normtyp: Gesetz

1In Verfahren vor den Gerichten für Arbeitssachen sind die Vorschriften dieses Abschnitts nicht anzuwenden; dies gilt für die Zwangsvollstreckung in Arbeitssachen auch dann, wenn das Amtsgericht Vollstreckungsgericht ist. 2Satz 1 gilt nicht in Verfahren wegen überlanger Gerichtsverfahren (§ 9 Absatz 2 Satz 2 des Arbeitsgerichtsgesetzes).

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Kosten der Zwangsversteigerung

Kosten der Zwangsversteigerung

Neben der Zahlung des Meistgebots fallen bei dem Ersteigerer weitere Kosten, Steuern und Nebenleistungen an. Nachfolgend ein Überblick. mehr