Kapitalgesellschaft - unechte Vorgesellschaft

Rechtswörterbuch

 Normen 

Gesetzlich nicht geregelt.

 Information 

Beabsichtigen die Gründungsgesellschafter die Gründung einer Kapitalgesellschaft und schließen einen formgültigen Gesellschaftsvertrag ab, kommt es aber letztlich nicht zu einer Eintragung der Gesellschaft im Handelsregister, so handelt es sich bei der bestehenden Gesellschaft nicht um eine juristische Person, sondern weiterhin um eine Personengesellschaft bzw. ggf. um ein Einzelunternehmen (bei nur einem Gründungsgesellschafter).

 Siehe auch 

Heckschen/Heidinger: Die GmbH in der Gestaltungs- und Beratungspraxis; 3. Auflage 2014