Frühverrentung

Rechtswörterbuch

 Normen 

Gesetzlich nicht zusammenhängend geregelt.

 Information 

Herabsenken des Rentenbeginns zur Eindämmung der Arbeitslosigkeit.

Frühverrentung ist ein allgemeiner Ausdruck für verschiedene, gesetzlich vorgesehene Möglichkeiten eine bestimmte Rente früher als allgemein vorgesehen antreten zu können.

Die Frühverrentung ist keine eigene Rentenart!

Seit der Rentenreform ist der vorzeitige Bezug einer Rente ohne Inkaufnahme von Abschlägen in der Rentenhöhe stark eingeschränkt.

 Siehe auch 

Boecken: Entstehung und Fälligkeit eines Anspruchs auf Abfindung bei Frühpensionierung; NZA (Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht) 2002, 421