Flugpersonal

Rechtswörterbuch

 Normen 

Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung

Verordnung über Luftfahrtpersonal

 Information 

Führer von Luftfahrzeugen.

In den §§ 20, 21 Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung ist enumerativ bestimmt, welches Luftfahrtpersonal der Erlaubnis bedarf. Die genaueren an die fachlichen Voraussetzungen und die Prüfung zu stellenden Anforderungen sind in der Verordnung über Luftfahrtpersonal geregelt.

Die Anforderungen wurden mit Wirkung zum 01.05.2003 verschärft: Neben Bestimmungen in der Verordnung über Luftfahrtpersonal sind weitere Voraussetzungen der Lizenzierung für

  • Privatflugzeugführer, Berufsflugzeugführer und Verkehrsflugzeugführer,

  • Privathubschrauberführer, Berufshubschrauberführer und Verkehrshubschrauberführer,

  • Flugingenieure,

  • Lehrpersonal, Prüfer, Ausbildungsbetriebe und registrierte Ausbildungseinrichtungen,

  • die Anerkennung von nicht im Geltungsbereich der Verordnung erteilten Lizenzen

in den vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Wohnungswesen erlassenen Bestimmungen für den jeweiligen Personenkreis maßgeblich.

Ebenfalls wurde die nach § 24 Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung beispielhafte Nennung von Tatsachen, die den Bewerber als unzuverlässig erscheinen lassen, geändert. Nunmehr lassen insbesondere

  • eine Trunksucht,

  • eine Medikamentensucht,

  • eine Rauschgiftabhängigkeit,

  • eine bestandskräftige, unanfechtbare oder sofort vollziehbare Entscheidung der Verwaltungsbehörden,

  • eine rechtskräftige Entscheidung der Gerichte nach § 66 oder

  • eine Entscheidung des Gerichts oder der Staatsanwaltschaft nach § 153a StPO

den Bewerber als unzuverlässig erscheinen.

 Siehe auch 

Fischer: Neues aus Europa: Arbeitszeitrichtlinie für das Luftfahrtpersonal; NZA (Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht); 2001, 1064

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Beim Flugpersonal greifen Beschränkungen der Entfernungspauschale bei Fahrtkosten nicht – Steuerrecht

Beim Flugpersonal greifen Beschränkungen der Entfernungspauschale bei Fahrtkosten nicht – Steuerrecht

Nun besteht die Möglichkeit, dass das Flugpersonal die Fahrtkosten zwischen Wohnung und Einsatzflughafen in voller Höhe absetzen kann. mehr