BGH, 29.06.2011 - XII ZR 157/09 - Herabsetzung eines vor der Unterhaltsrechtsreform titulierten oder vereinbarten Unterhaltsanspruchs nach dem Eintritt des Unterhaltsberechtigten in das Rentenalter

Bundesgerichtshof
Urt. v. 29.06.2011, Az.: XII ZR 157/09
Gericht: BGH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 29.06.2011
Referenz: JurionRS 2011, 23912
Aktenzeichen: XII ZR 157/09
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

AG Hamburg-Mitte - 13.07.2007 - AZ: 285 F 258/06

AG Hamburg - 13.07.2007 - AZ: 285 F 258/06

OLG Hamburg - 03.09.2009 - AZ: 2 UF 90/07

BGH - 14.07.2010 - AZ: XII ZR 157/09

Fundstellen:

EBE/BGH 2011, 334-336

FamRB 2011, 5

FamRB 2011, 329

FamRZ 2011, 1721-1724

FF 2011, 343-344 (Pressemitteilung)

FF 2011, 497-502

FF 2011, 510

FK 2012, 1-3

FuR 2011, 690-692

JurBüro 2012, 108

MDR 2011, 1234-1235

NJW 2011, 3645-3647

NJW-Spezial 2011, 709

StX 2011, 718-719

ZWD 2011, 7-8

Amtlicher Leitsatz:

BGB § 1578 Abs. 1 Satz 2, 3 aF, § 1578 b Abs. 1, 2; EGZPO § 36 Nr. 1

Zur Herabsetzung eines vor der Unterhaltsrechtsreform titulierten oder vereinbarten Unterhaltsanspruchs nach dem Eintritt des Unterhaltsberechtigten in das Rentenalter.

Der XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat
auf die mündliche Verhandlung vom 29. Juni 2011
durch
die Vorsitzende Richterin Dr. Hahne,
die Richterin Weber-Monecke und
die Richter Dr. Klinkhammer, Schilling und Dr. Nedden-Boeger
für Recht erkannt:

Tenor:

Auf die Revision des Klägers wird unter Zurückweisung der Revision der Beklagten das Urteil des 2. Familiensenats des Hanseatischen Oberlandesgerichts Hamburg vom 3. September 2009 aufgehoben, soweit zum Nachteil des Klägers erkannt ist.

Der Rechtsstreit wird im Umfang der Aufhebung zur erneuten Verhandlung und Entscheidung, auch über die Kosten des Revisionsverfahrens, an das Oberlandesgericht zurückverwiesen.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Herabsetzung des Unterhalts nach Renteneintritt

Herabsetzung des Unterhalts nach Renteneintritt

Urteil des BGH vom 29.06.2011 (XII ZR 157/09) mehr

BGH: Zur Herabsetzung und Befristung bestehender Unterhaltstitel

BGH: Zur Herabsetzung und Befristung bestehender Unterhaltstitel

Der BGH hat sich mit der Frage befasst, unter welchen Umständen eine Reduzierung oder Befristung des nachehlichen Unterhalts in Betracht kommt, wenn der Unterhaltsberechtigte das allgemeine… mehr