BGH, 19.01.2011 - VIII ZR 87/10 - Maßgeblichkeit des im Förderungsvertrag angegebenen Förderungszwecks für die Beurteilung von öffentlichen Förderungsmitteln als Zuschüsse zu Modernisierungsmaßnahmen und damit als Grundlage eines Mieterhöhungsverlangens

Bundesgerichtshof
Urt. v. 19.01.2011, Az.: VIII ZR 87/10
Gericht: BGH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 19.01.2011
Referenz: JurionRS 2011, 10181
Aktenzeichen: VIII ZR 87/10
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

AG Berlin-Mitte - 19.05.2009 - AZ: 5 C 545/08

LG Berlin - 12.03.2010 - AZ: 63 S 314/09

Fundstellen:

BBB 2011, 61

DWW 2011, 143-144

Info M 2011, 54

IWR 2011, 64

JurBüro 2011, 333

MDR 2011, 286-287

MietRB 2011, 69

MK 2011, 37

NJ 2011, 10

NJW-RR 2011, 446-447 "Gebäudesanierung"

NJW-Spezial 2011, 194

NWB 2011, 682

NWB direkt 2011, 212

NZM 2011, 309-311

RdW 2011, 380-381

V&S 2011, 8

WuM 2011, 110-112

ZAP 2011, 287

ZAP EN-Nr. 175/2011

ZMR 2011, 449-450

Amtlicher Leitsatz:

BGB § 558 Abs. 5

Ob öffentliche Förderungsmittel als Zuschüsse zu Modernisierungsmaßnahmen gewährt werden und damit im Rahmen der Begründung eines Mieterhöhungsverlangens anzugeben sind, beurteilt sich grundsätzlich nach dem im Förderungsvertrag angegebenen Förderungszweck.

Der VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat
auf die mündliche Verhandlung vom 15. Dezember 2010
durch
den Vorsitzenden Richter Ball,
den Richter Dr. Frellesen, die Richterin Dr. Hessel sowie
die Richter Dr. Achilles und Dr. Schneider
für Recht erkannt:

Tenor:

Auf die Revision der Klägerin wird das Urteil der Zivilkammer 63 des Landgerichts Berlin vom 12. März 2010 aufgehoben.

Die Sache wird zur neuen Verhandlung und Entscheidung, auch über die Kosten des Revisionsverfahrens, an das Berufungsgericht zurückverwiesen.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Zur Wirksamkeit eines Mieterhöhungsverlangens bei öffentlicher Förderung von Instandsetzungsarbeiten

Zur Wirksamkeit eines Mieterhöhungsverlangens bei öffentlicher Förderung von Instandsetzungsarbeiten

Der Bundesgerichtshof hat am 19. Januar 2011 eine Entscheidung zum erforderlichen Inhalt eines Mieterhöhungsverlangens bei öffentlicher Förderung von Instandsetzungsarbeiten vermieteter Wohnräume… mehr