BGH, 16.12.2010 - Xa ZR 81/09 - Ende des Rechtsstreits bei der Einnahme der Stellung des Alleinerben des Gegners durch eine Partei; Kostenentscheidung nach § 91a Zivilprozessordnung (ZPO) bei Beendigung des Verfahrens infolge eines Verbots des Insichprozesses in der Hauptsache

Bundesgerichtshof
Beschl. v. 16.12.2010, Az.: Xa ZR 81/09
Gericht: BGH
Entscheidungsform: Beschluss
Datum: 16.12.2010
Referenz: JurionRS 2010, 29973
Aktenzeichen: Xa ZR 81/09
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

LG Frankfurt am Main - 16.03.2006 - AZ: 2/23 O 218/04

OLG Frankfurt am Main - 30.06.2009 - AZ: 3 U 100/06

BGH - 28.10.2010 - AZ: Xa ZR 81/09

Rechtsgrundlagen:

§ 50 ZPO

§ 239 ZPO

Fundstellen:

EE 2011, 25

ErbR 2011, 116-117 (Volltext mit amtl. LS)

FamRZ 2011, 288-289

MDR 2011, 505

NJW-RR 2011, 488

RÜ 2011, 93-94

RVGreport 2011, 120

ZAP 2011, 185

ZAP EN-Nr. 110/2011

ZEV 2011, 201-202

Amtlicher Leitsatz:

ZPO §§ 50, 239

Wird die Partei eines Rechtsstreits Alleinerbin ihres Gegners, endet das Verfahren wegen des Verbots des Insichprozesses in der Hauptsache. Auch eine Kostenentscheidung nach § 91a ZPO kommt in diesem Fall grundsätzlich nicht in Betracht (Bestätigung von BGH, Beschluss vom 15. April 1999 - V ZR 311/97, NJW-RR 1999, 1152).

Der Xa-Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat
am 16. Dezember 2010
durch
den Richter Keukenschrijver,
die Richterin Mühlens,
die Richter Dr. Bacher und Hoffmann und
die Richterin Schuster
beschlossen:

Tenor:

Der Kostenantrag wird zurückgewiesen.

Diese Artikel im Bereich Zivilrecht, Prozess und Zwangsvollstreckung könnten Sie interessieren

V PLUS FONDS (V+) – ANLEGER OBSIEGEN VOR GERICHT

V PLUS FONDS (V+) – ANLEGER OBSIEGEN VOR GERICHT

München, 23.11.2016 – Hoffnung für Anleger von V Plus Fonds. CLLB Rechtsanwälte berichten von positiven Urteilen. mehr

GarantieHebelPlan ’08 - Fonds nimmt Klagen zurück!

GarantieHebelPlan ’08 - Fonds nimmt Klagen zurück!

CLLB Rechtsanwälte vertreten Anleger erfolgreich gegen Klagen von GarantieHebelPlan ’08. mehr

Verbraucherfreundliches Urteil für Bausparer – CLLB vertritt Bausparer bei der Durchsetzung von Ansprüchen

Verbraucherfreundliches Urteil für Bausparer – CLLB vertritt Bausparer bei der Durchsetzung von Ansprüchen

Bausparer profitieren vom aktuellen Urteil des BGH zur Unwirksamkeit von Darlehensgebühren in Bausparverträgen mehr