BFH, 24.06.2009 - VIII R 13/07 - Berücksichtigung der Anschaffungskosten eines Gesellschafters für den Erwerb der mitunternehmerischen Beteiligung bei der Gewinnermittlung; Entgeltlicher Erwerb einer mitunternehmerischen Beteiligung bei der Einbringung eines freiberuflichen Betriebs in eine neu gegründete GbR

Bundesfinanzhof
Urt. v. 24.06.2009, Az.: VIII R 13/07
Gericht: BFH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 24.06.2009
Referenz: JurionRS 2009, 21691
Aktenzeichen: VIII R 13/07
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

FG Niedersachsen - 14.03.2007 - AZ: 2 K 574/03

Fundstellen:

BFHE 225, 402 - 407

BB 2009, 2139

BFH/NV 2009, 1879-1880

BFH/PR 2009, 415-416

BStBl II 2009, 993-995

DB 2009, 2071-2073

DStR 2009, 1948-1950

DStRE 2009, 1219

DStZ 2009, 790

EStB 2009, 375-376

FR 2010, 26-28

GesR 2010, 386-388

GStB 2009, 377

GStB 2009, 42

HFR 2009, 1188-1190

KoR 2009, 743

KÖSDI 2009, 16668

KSR direkt 2009, 2

NJW-RR 2010, 177-179

NWB 2009, 3010

NWB 2009, 3918

NWB direkt 2009, 992

RdW 2010, 99-101

SJ 2009, 25

stak 2010, 1

StB 2009, 377

StBW 2009, 1-2

StC 2009, 8

StuB 2009, 700-701

StX 2009, 597-598

WPg 2009, 1084-1086

ZAP EN-Nr. 826/2009

ZWD 2009, 17

Jurion-Abstract 2009, 224336 (Zusammenfassung)

Amtlicher Leitsatz:

  1. 1.

    Bei der Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG sind die Anschaffungskosten eines Gesellschafters für den Erwerb seiner mitunternehmerischen Beteiligung in einer steuerlichen Ergänzungsrechnung nach Maßgabe der Grundsätze über die Aufstellung von Ergänzungsbilanzen zu erfassen, wenn sie in der Überschussrechnung der Gesamthand nicht berücksichtigt werden können.

  2. 2.

    Ein entgeltlicher Erwerb einer mitunternehmerischen Beteiligung, der zur Aufstellung einer Ergänzungsrechnung führen kann, liegt aus der Sicht des Erwerbers auch vor, wenn der bisherige Einzelinhaber seinen freiberuflichen Betrieb in eine neu gegründete GbR einbringt und der andere Gesellschafter für seinen zukünftigen Anteil an der Gesellschaft eine Zuzahlung in das Privatvermögen des ehemaligen Einzelinhabers erbringt.

Diese Artikel im Bereich Steuern und Steuerstrafrecht könnten Sie interessieren

Das Fortbestehen der eigenen Praxis planen und sichern

Das Fortbestehen der eigenen Praxis planen und sichern

Wer sich eine eigene Praxis aufbaut arbeitet an seinem persönlichen Lebenswerk. mehr

Steuerrechtliche Gleichbehandlung gesetzlicher und privater Krankenversicherungen

Steuerrechtliche Gleichbehandlung gesetzlicher und privater Krankenversicherungen

Steuerrechtliche Gleichbehandlung gesetzlicher und privater Krankenversicherungen mehr

Wirtschaftlichkeit der eigenen Praxis sichern

Wirtschaftlichkeit der eigenen Praxis sichern

Viele Ärzte setzten die Existenzgrundlagen ihrer Praxis durch wirtschaftliches Fehlverhalten aufs Spiel. mehr