BFH, 16.02.2011 - X R 46/09 - Zuwendungen in den Vermögensstock einer durch Erbeinsetzung von Todes wegen errichteten Stiftung als Sonderausgaben des Erblassers; Einfluss von § 84 BGB auf den Abflusszeitpunkt von Stiftungsgründungsspenden

Bundesfinanzhof
Urt. v. 16.02.2011, Az.: X R 46/09
Gericht: BFH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 16.02.2011
Referenz: JurionRS 2011, 13892
Aktenzeichen: X R 46/09
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

FG Hamburg - 11.09.2009 - AZ: 3 K 242/08

Fundstellen:

BFHE 232, 513 - 518

BB 2011, 1110

BFH/NV 2011, 1059-1061

BFH/PR 2011, 302

BStBl II 2011, 685-688 (Volltext mit amtl. LS)

DB 2011, 966-967

DStR 2011, 6

DStZ 2011, 390-392

ErbBstg 2011, 183-184

ErbStB 2011, 155-156

EStB 2011, 180

FR 2011, 964

FuS 2011, 89

HFR 2011, 641-643

KÖSDI 2011, 17419

NJW 2011, 10 "Sonderausgaben des Erblassers"

NJW-RR 2011, 735-736

NWB 2011, 1426

NWB direkt 2011, 503

RdW 2011, 449-451

StB 2011, 177

StBW 2011, 437-438

steueranwaltsmagazin 2011, 234-235

StuB 2011, 389

StX 2011, 259-260

WPg 2011, 595-597

ZEV 2011, 7

ZEV 2011, 333-335

Amtlicher Leitsatz:

  1. 1.

    Zuwendungen in den Vermögensstock einer durch Erbeinsetzung von Todes wegen errichteten Stiftung sind keine Sonderausgaben des Erblassers, da sie erst mit dem Tod abfließen.

  2. 2.

    § 84 BGB berührt den Abflusszeitpunkt von Stiftungsgründungsspenden nicht.

Diese Artikel im Bereich Wirtschaft und Gewerbe könnten Sie interessieren

Haftung GmbH Geschäftsführer: 5 goldene Regeln und Haftungsvermeidungsstrategien

Haftung GmbH Geschäftsführer: 5 goldene Regeln und Haftungsvermeidungsstrategien

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) privilegiert ihre Gesellschafter und nicht ihren Geschäftsführer. Dieser hat als Organ fremde Vermögensinteressen wahrzunehmen und dabei die… mehr

Der Anspruch einzelner Gesellschafter auf die Verlegung einer Gesellschafterversammlung

Der Anspruch einzelner Gesellschafter auf die Verlegung einer Gesellschafterversammlung

Es ist nicht immer leicht einen Termin für eine anstehende Gesellschafterversammlung zu finden, der tatsächlich allen Gesellschaftern passt. Unter welchen Umständen ein verhinderter Gesellschafter… mehr

Bausparer können sich nach BGH-Urteil Darlehensgebühren zurückholen

Bausparer können sich nach BGH-Urteil Darlehensgebühren zurückholen

Bausparer können sich nach BGH-Urteil Darlehensgebühren zurückholen mehr