BFH, 14.01.2010 - IV R 86/06 - Unterlassen der notwendigen Beiladung durch das Finanzgericht (FG) als Verstoß gegen die Grundordnung des Verfahrens; Sonderbetriebsvermögen eines Mitunternehmers; Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft als Wirtschaftsgut

Bundesfinanzhof
Urt. v. 14.01.2010, Az.: IV R 86/06
Gericht: BFH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 14.01.2010
Referenz: JurionRS 2010, 13185
Aktenzeichen: IV R 86/06
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

FG Köln - 23.11.2005 - AZ: 4 K 388/03

Fundstellen:

BFH/NV 2010, 1096-1098

EStB 2010, 173

GmbHR 2010, 607-610

StBW 2010, 341-342

StX 2010, 486

Jurion-Abstract 2010, 224717 (Zusammenfassung)

Redaktioneller Leitsatz:

Vermietet eine GmbH, deren Zweck die Errichtung, der Erwerb und die Verwaltung von Wohnungen ist, die Wohnungen überwiegend an die Arbeitnehmer einer KG, deren Kommanditisten gleichzeitig die einzigen Gesellschafter der GmbH sind, wird sie aufgrund ihrer wirtschaftlichen und organisatorischen Eingliederung in der Art einer unselbständigen Betriebsabteilung der Personengesellschaft tätig, so dass die GmbH-Beteiligungen der Kommanditisten deren Sonderbetriebsvermögen II bei der KG zuzuordnen sind.

Diese Artikel im Bereich Wirtschaft und Gewerbe könnten Sie interessieren

KG Berlin zur nachträglichen Installation eines GmbH-Aufsichtsrats

KG Berlin zur nachträglichen Installation eines GmbH-Aufsichtsrats

Streit kommt bekanntlich in den besten Familien vor und natürlich auch unter den Gesellschaftern einer GmbH. Vor dem Kammergericht Berlin stritten sich GmbH-Gesellschafter über die nachträgliche… mehr

Haftung GmbH Geschäftsführer: 5 goldene Regeln und Haftungsvermeidungsstrategien

Haftung GmbH Geschäftsführer: 5 goldene Regeln und Haftungsvermeidungsstrategien

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) privilegiert ihre Gesellschafter und nicht ihren Geschäftsführer. Dieser hat als Organ fremde Vermögensinteressen wahrzunehmen und dabei die… mehr

Der Anspruch einzelner Gesellschafter auf die Verlegung einer Gesellschafterversammlung

Der Anspruch einzelner Gesellschafter auf die Verlegung einer Gesellschafterversammlung

Es ist nicht immer leicht einen Termin für eine anstehende Gesellschafterversammlung zu finden, der tatsächlich allen Gesellschaftern passt. Unter welchen Umständen ein verhinderter Gesellschafter… mehr