BFH, 01.12.2011 - V R 1/11 - Handeln einer Gemeinde als Unternehmer bei Überlassung von Pkw-Stellplätzen in einer Tiefgarage gegen Entgelt auf hoheitlicher Grundlage; Umsatzsteuerpflicht im Rahmen der Überlassung von PKW-Tiefgaragenstellplätzen durch eine Gemeinde

Bundesfinanzhof
Urt. v. 01.12.2011, Az.: V R 1/11
Gericht: BFH
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 01.12.2011
Referenz: JurionRS 2011, 33687
Aktenzeichen: V R 1/11
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

FG Köln - 16.12.2010 - AZ: 10 K 4108/09

Fundstellen:

BFHE 236, 235 - 242

BauR 2013, 1005-1006

BB 2012, 414

BeSt 2012, 15-16

BFH/NV 2012, 534-537

BFH/PR 2012, 121

DB 2012, 324-327

DStR 2012, 352-355

DStRE 2012, 319

DStZ 2012, 178

GK 2012, 182-185

GK/Bay 2012, 246-252

GK/BW 2012, 163-166

GStB 2012, 19

HFR 2012, 416-418

KÖSDI 2012, 17809-17810

KSR direkt 2012, 10

NWB 2012, 540

NWB direkt 2012, 153

StB 2012, 60

StBW 2012, 145

StBW 2012, 164-165

StC 2012, 10

StuB 2012, 204

StX 2012, 105

UR 2012, 363-366

UStB 2012, 66

UVR 2012, 69

WPg 2012, 1166-1168

ZKF 2012, 94-96

Amtlicher Leitsatz:

  1. 1.

    Eine Gemeinde, die nicht auf privatrechtlicher, sondern auf hoheitlicher Grundlage Stellplätze für PKW in einer Tiefgarage gegen Entgelt überlässt, handelt als Unternehmer und erbringt steuerpflichtige Leistungen, wenn ihre Behandlung als Nichtsteuerpflichtige zu größeren Wettbewerbsverzerrungen führen würde (richtlinienkonforme Auslegung des § 2 Abs. 3 Satz 1 UStG i.V.m. § 4 KStG).

  2. 2.

    Eine derartige Wettbewerbsverzerrung liegt auch vor, wenn eine Gemeinde Stellplätze zwar nach §§ 45, 13 StVO öffentlich-rechtlich auf einer öffentlich-rechtlich gewidmeten "Straße" überlässt, es sich hierbei jedoch um Flächen einer Tiefgarage handelt (Änderung der Rechtsprechung).

  3. 3.

    Zur Bestimmung des Begriffs der "größeren Wettbewerbsverzerrungen".

Diese Artikel im Bereich Steuern und Steuerstrafrecht könnten Sie interessieren

Das Fortbestehen der eigenen Praxis planen und sichern

Das Fortbestehen der eigenen Praxis planen und sichern

Wer sich eine eigene Praxis aufbaut arbeitet an seinem persönlichen Lebenswerk. mehr

Steuerrechtliche Gleichbehandlung gesetzlicher und privater Krankenversicherungen

Steuerrechtliche Gleichbehandlung gesetzlicher und privater Krankenversicherungen

Steuerrechtliche Gleichbehandlung gesetzlicher und privater Krankenversicherungen mehr

Wirtschaftlichkeit der eigenen Praxis sichern

Wirtschaftlichkeit der eigenen Praxis sichern

Viele Ärzte setzten die Existenzgrundlagen ihrer Praxis durch wirtschaftliches Fehlverhalten aufs Spiel. mehr