Art. 31 GG, Rang von Bundes-/Landesrecht

Art. 31 GG
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 
Bundesrecht

II. – Der Bund und die Länder

Titel: Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: GG
Gliederungs-Nr.: 100-1
Normtyp: Gesetz

Bundesrecht bricht Landesrecht.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Ist das Urteil eines Gerichtes für andere Gerichte bindend?

Ist das Urteil eines Gerichtes für andere Gerichte bindend?

Bindet das Urteil eines Gerichtes andere Gerichte? Diese Frage ist Gegenstand dieses Beitrages. mehr

Föderalismusreform und Jagdrecht

Föderalismusreform und Jagdrecht

Liebe Jägerinnen, liebe Jäger!Wir müssen jetzt 10 Minuten tapfer sein. Das Thema ist trocken.Zum Einstieg erinnern wir uns an das juristische Handwerkszeug aus unseren Jägerkursen:Nach deutschem…

 mehr