Anlage DarlehensV

Anlage DarlehensV
Verordnung über die Einziehung der nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz geleisteten Darlehen (DarlehensV)
Bundesrecht

Anhangteil

Titel: Verordnung über die Einziehung der nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz geleisteten Darlehen (DarlehensV)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DarlehensV
Gliederungs-Nr.: 2212-2-8-3
Normtyp: Rechtsverordnung

(zu § 6 Abs. 1)

 Ablösung des Darlehns bis zu einschließlich EuroNachlass in v.H. und Zahlungsbetrag zur Ablösung des Darlehnsbetrages in Spalte 1 bei einer monatlichen Rückzahlungsmindestrate von
  25,56 Euro oder 40,90 Euro61,36 Euro105 Euro
  Nachlass v.H.Zahlungsbetrag
Euro
Nachlass v.H.Zahlungsbetrag
Euro
Nachlass v.H.Zahlungsbetrag
Euro
 1234567
        
 50010,04509,04558,0460
 1.00013,087011,08909,0910
 1.50016,01.26013,01.30510,01.350
 2.00019,01.62015,01.70011,51.770
 2.50021,51.96317,02.07512,52.188
 3.00024,52.26519,02.43013,52.595
 3.50027,02.55521,02.76515,02.975
 4.00029,52.82022,53.10016,03.360
 4.50031,53.08324,53.39817,03.735
 5.00034,03.30026,03.70018,54.075
 5.50036,03.52027,53.98819,54.428
 6.00038,03.72029,54.23020,54.770
 6.50040,03.90031,04.48521,55.103
 7.00041,54.09532,54.72522,55.425
 7.50043,54.23834,04.95023,55.738
 8.00045,04.40035,05.20024,56.040
 8.50047,04.50536,55.39825,56.333
 9.00048,54.63538,05.58026,56.615
 9.50050,04.75039,05.79527,56.888
 10.00050,05.00040,55.95028,57.150
 10.50050,05.25041,56.14329,57.403
 11.00050,05.50043,06.27030,07.700
 11.50050,05.75044,06.44031,07.935
 12.00050,06.00045,06.60032,08.160
 12.50050,06.25046,56.68833,08.375
 13.00050,06.50047,56.82533,58.645
 13.50050,06.75048,56.95334,58.843
 14.00050,07.00049,57.07035,59.030
 14.50050,07.25050,57.17836,09.280
 15.00050,07.50050,57.42537,09.450
 15.50050,07.75050,57.67337,59.688
 16.00050,08.00050,57.92038,59.840
 16.50050,08.25050,58.16839,010.065
 17.00050,08.50050,58.41540,010.200
 17.50050,08.75050,58.66340,510.413
 18.00050,09.00050,58.91041,510.530
 18 50050,09.25050,59.15842,010.730
 19.00050,09.50050,59.40543,010.830
 19.50050,09.75050,59.65343,511.018
 20.00050,010.00050,59.90044,011.200
 20.50050,010.25050,510.14845,011.275
 21.00050,010.50050,510.39545,511.445
 21.50050,010.75050,510.64346,011.610
 22.00050,011.00050,510.89047,011.660
 22.50050,011.25050,511.13848,011.700
 23.00050,011.50050,511.38549,011.730
 23.50050,011.75050,511.63350,011.750
 24.000
(und mehr)
50,012.00050,511.88050,511.880

Zur Anlage: Neugefasst durch G vom 19. 3. 2001 (BGBl I S. 390).

Diese Artikel im Bereich Arbeit und Betrieb könnten Sie interessieren

BAG stärkt Mitbestimmungsrecht des Betriebsrat beim Facebook-Auftritt des Arbeitgebers

BAG stärkt Mitbestimmungsrecht des Betriebsrat beim Facebook-Auftritt des Arbeitgebers

Ist Besuchern der Facebook-Seite eines Arbeitgebers die Veröffentlichung von Posting ermöglicht, die sich auf das Verhalten oder die Leistung einzelner Mitarbeiter beziehen, unterliegt die… mehr

Facebook-Auftritt des Arbeitgebers - Mitbestimmung des Betriebsrats

Facebook-Auftritt des Arbeitgebers - Mitbestimmung des Betriebsrats

Wenn der Arbeitgeber auf seiner Facebook-Seite anderen Facebook-Nutzern die Veröffentlichung von Postings ermöglicht, die sich nach ihrem Inhalt auf das Verhalten oder die Leistung einzelner… mehr

Sonderurlaub bei Hochzeit, Umzug, Todesfällen

Sonderurlaub bei Hochzeit, Umzug, Todesfällen

Die Frage des Sonderurlaubs stellt sich immer wieder. Wie verhält es sich mit diesem? mehr