Anlage 5 LBesG LSA

Anlage 5 LBesG LSA
Besoldungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt (Landesbesoldungsgesetz - LBesG LSA)
Landesrecht Sachsen-Anhalt

Anhangteil

Titel: Besoldungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt (Landesbesoldungsgesetz - LBesG LSA)
Normgeber: Sachsen-Anhalt
Amtliche Abkürzung: LBesG LSA
Gliederungs-Nr.: 2032.23
Normtyp: Gesetz

(zu § 62 Abs. 3)

Gültig ab 1. Juni 2016

Besoldungsordnung C

Grundgehaltssätze

(Monatsbeträge in Euro)

Besoldungs-
gruppe
12345678
C 13 362,663 478,403 594,133 709,853 825,603 941,304 057,024 172,76
C 23 369,863 554,293 738,753 923,194 107,624 292,064 476,484 660,91
C 33 704,083 912,914 121,764 330,594 539,424 748,244 957,065 165,88
C 44 687,224 897,165 107,085 317,005 526,945 736,855 946,806 156,69

 

Besoldungs-
gruppe
9101112131415
C 14 288,484 404,214 519,944 635,644 751,414 867,14-
C 24 845,355 029,795 214,185 398,645 583,055 767,515 951,97
C 35 374,745 583,565 792,386 001,246 210,066 418,906 627,70
C 46 366,616 576,556 786,496 996,407 206,347 416,267 626,19

Diese Artikel im Bereich Staat und Verwaltung könnten Sie interessieren

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Stress um die Feuerstättenschau: Immer wieder verweigern Grundstücksbesitzer dem Bezirksschornsteinfeger den Zugang zum Gebäude. Das Verwaltungsgericht Berlin stellte fest, dass auch ein „nur wenn… mehr

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat in einem Verfahren um die Anerkennung von Unfallfolgen entschieden, dass anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung das Dienstunfallrecht… mehr

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Das Verwaltungsgericht Postdam hat in einem Zurruhesetzungsverfahren gegenüber einer Lehrerin entschieden, dass eine Zurruhesetzungsverfügung sich nicht mehr auf ein 12 bzw. 11 Monate altes Gutachten… mehr