Anhang 3 VersatzV, Untersuchungsmethoden - Eluate

Anhang 3 VersatzV
Verordnung über den Versatz von Abfällen unter Tage (Versatzverordnung - VersatzV)
Bundesrecht

Anhangteil

Titel: Verordnung über den Versatz von Abfällen unter Tage (Versatzverordnung - VersatzV)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: VersatzV
Gliederungs-Nr.: 2129-27-2-18
Normtyp: Rechtsverordnung
Untersuchungs-
parameter
VerfahrenshinweiseNormAusgabe der Norm
pH-WertDeutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Physikalische und physikalisch-chemische Kenngrößen (Gruppe C)
Bestimmung des pH-Wertes (C5)
DIN 38404, Teil 5Januar 1984
Elektrische LeitfähigkeitDeutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung Wasserbeschaffenheit-Bestimmung der elektrischen LeitfähigkeitDIN EN 27888November 1993
Gesamttrocken-
rückstand
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung
Summarische Wirkungs- und Stoffkenngrößen (Gruppe H) - Bestimmung des Gesamttrockenrückstandes, des Filtertrockenrückstandes und des Glührückstandes (H 1)
DIN 38409, Teil 1Januar 1987
Cyanid, gesamtDeutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und SchlammuntersuchungDIN 38405, Teil 13
E DIN ISO 11262
Februar 1981
Juni 1995
 Anionen (Gruppe D) - Bestimmung der Cyanide (D13)E DIN ISO 14403Mai 1998
Cyanid, leicht freisetzbarSpektralphotometrieDIN 38405, Teil 13
DIN 38405, Teil 14
Februar 1981
Dezember 1988
ArsenWasserbeschaffenheit - Bestimmung von Arsen mit AAS-HydridverfahrenDIN EN ISO 11969November 1996
Blei
Cadmium
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und SchlammuntersuchungDIN 34806, Teil 6
DIN EN ISO 5961
Juli 1998
Mai 1995
Chrom, gesamtKationen (Gruppe D)DIN EN 1233August 1996
Chromat (Cr VI)- Bestimmung mittels AASDIN EN ISO 10304-3November 1997
Kupfer- Bestimmung mittels ICP-AESDIN 38406, Teil 7September 1991
Nickel DIN 38406, Teil 11September 1991
Zink DIN 38406, Teil 8Oktober 1980
    
  für alle Elemente: 
  DIN EN ISO 11047
DIN EN ISO 11885
Juni 1995
April 1998
QuecksilberWasserbeschaffenheitDIN EN 1483August 1997
 AAS-Kaltdampftechnik  
BTEXGC-FIDDIN 38407, Teil 9Mai 1991
PCB, gesamtGC-ECDDIN EN ISO 6468Februar 1997
  DIN 51527, Teil 1Mai 1987
 GC-ECD oder(GC-MS)DIN 38407, Teil 3Juli 1998
PAK, gesamt DIN 38407, Teil 8Oktober 1995
NaphthalinGC-FID oder GC-MSDIN 38407, Teil 9Mai 1991
Mineralölkohlen-
wasserstoffe
Extraktion mit Petroläther, GC-FIDISO/TR 11046Juni 1994

ISO-Normen, EN-Normen und DIN-Normen, auf die in diesem Anhang verwiesen wird, sind im Beuth-Verlag GmbH, Berlin und Köln, erschienen und beim Deutschen Patentamt in München archivmäßig gesichert niedergelegt.

Diese Artikel im Bereich Staat und Verwaltung könnten Sie interessieren

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Stress um die Feuerstättenschau: Immer wieder verweigern Grundstücksbesitzer dem Bezirksschornsteinfeger den Zugang zum Gebäude. Das Verwaltungsgericht Berlin stellte fest, dass auch ein „nur wenn… mehr

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat in einem Verfahren um die Anerkennung von Unfallfolgen entschieden, dass anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung das Dienstunfallrecht… mehr

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Das Verwaltungsgericht Postdam hat in einem Zurruhesetzungsverfahren gegenüber einer Lehrerin entschieden, dass eine Zurruhesetzungsverfügung sich nicht mehr auf ein 12 bzw. 11 Monate altes Gutachten… mehr