Anhang 2 VersatzV, Untersuchungsmethoden - Feststoffe

Anhang 2 VersatzV
Verordnung über den Versatz von Abfällen unter Tage (Versatzverordnung - VersatzV)
Bundesrecht

Anhangteil

Titel: Verordnung über den Versatz von Abfällen unter Tage (Versatzverordnung - VersatzV)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: VersatzV
Gliederungs-Nr.: 2129-27-2-18
Normtyp: Rechtsverordnung
Untersuchungs-
parameter
VerfahrenshinweiseNormAusgabe der Norm
pH-WertBodenbeschaffenheitDIN ISO 10390Mai 1997
TrockenrückstandBodenbeschaffenheit
Bestimmung des Trockenrückstands und des Wassergehaltes auf Grundlage der Masse, gravimetrisches Verfahren
DIN ISO 11465Dezember 1996
Cyanid, gesamtBodenbeschaffenheitE DIN ISO 11262Juni 1995
ArsenHydrid -AASDIN EN ISO 11969November 1996
Cadmium
Chrom
Kupfer
Atomabsorptionsspektrometrie (AAS) - für alle MetalleDIN ISO 11047Juni 1995
Nickel
Blei
Zink
Atomemissionsspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-AES) - für alle MetalleDIN EN ISO 11885April 1998
QuecksilberWasseranalytikDIN EN 1483August 1997
 AAS-KaltdampftechnikDIN EN ISO 12338Oktober 1998
Mineralölkohlen-
wasserstoffe
n-Alkane (C10 bis C39), Isoalkane, Cycloalkane und aromatische Kohlenwasserstoffe
(Gaschromatographie)
DIN EN 14039Entwurf
Dezember 2000
Leichtflüchtige Halogenkohlen-
wasserstoffe (LHKW)
Summe der halogenierten C1 - und C2-Kohlenwasserstoffe
Gaschromatographie mit Elektroneneinfangdetektion (GC-ECD)
DIN EN ISO 10301August 1997
Benzol und Derivate (BTEX)BTEX- leichtflüchtige aromatische Kohlenwasserstoffe (Benzol, Toluol, Xylole, Ethylbenzol, Styrol, Cumol)DIN 38407, Teil 9Mai 1991
Polycyclische aromatische Kohlen-
wasserstoffe (PAK)
Bodenbeschaffenheit
Hochleistungsflüssigkeitschromatographie-(HPLC) Verfahren
DIN ISO 13877Januar 2000
 HPLC oder Gaschromatographie mit Massenspektrometer (GC-MS)Merkblatt Nr. 1 des LUA-NRW1994
Polychlorierte Biphenyle (PCB)Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung-Schlamm und Sedimente (Gruppe S)DIN 38414, Teil 20Januar 1996
TOCBestimmung von organischem Kohlenstoff und Gesamtkohlenstoff nach trockener Verbrennung (Elementaranalyse). Die sich auf den Boden beziehende Norm ist auch für mineralische Abfälle anwendbar.DIN ISO 10694August 1996
Glühverlust DIN 38414, Teil 3November 1985

Diese Artikel im Bereich Staat und Verwaltung könnten Sie interessieren

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Schornsteinfeger filmen bringt nicht immer Glück

Stress um die Feuerstättenschau: Immer wieder verweigern Grundstücksbesitzer dem Bezirksschornsteinfeger den Zugang zum Gebäude. Das Verwaltungsgericht Berlin stellte fest, dass auch ein „nur wenn… mehr

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung kennt das Dienstunfallrecht keinen Vorbehalt eines amts- oder polizeiärztlichen Gutachtens

Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat in einem Verfahren um die Anerkennung von Unfallfolgen entschieden, dass anders als im Verfahren der vorzeitigen Ruhestandsversetzung das Dienstunfallrecht… mehr

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Ein amtsärztliches Gutachten muss im Zurruhesetzungsverfahren bei dynamischen Krankheitsverlauf aktuell sein

Das Verwaltungsgericht Postdam hat in einem Zurruhesetzungsverfahren gegenüber einer Lehrerin entschieden, dass eine Zurruhesetzungsverfügung sich nicht mehr auf ein 12 bzw. 11 Monate altes Gutachten… mehr