Altrechtlicher Verein

Rechtswörterbuch

 Normen 

Art. 163 EGBGB

 Information 

Als altrechtliche Vereine werden Vereine bezeichnet, die bereits vor dem Inkrafttreten des BGB, d. h. vor dem 01.01.1900, existierten.

Sofern diese Vereine rechtsfähig waren, sind gemäß Art. 163 EGBGB u. a. die §§ 25 - 53 BGB anwendbar.