VerlG - VerlagsG

Gesetz über das Verlagsrecht
Bundesrecht
Titel: Gesetz über das Verlagsrecht
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: VerlG
Gliederungs-Nr.: 441-1
Normtyp: Gesetz

In der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 441-1, veröffentlichten bereinigten Fassung

Zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 22. März 2002 (BGBl. I S. 1155)

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Zur Berechtigung eine Gesamtausgabe von Einzelwerken herausgeben zu dürfen.

Zur Berechtigung eine Gesamtausgabe von Einzelwerken herausgeben zu dürfen.

Das LG Köln hatte in seinem Urteil vom 13.02.2013 - 28 O 459/11 über den Umfang von Rechteeinräumungen im Rahmen von einem Verlagsvertrag zu entscheiden. mehr

Der Verlagsvertrag zwischen Autor und Verleger

Der Verlagsvertrag zwischen Autor und Verleger

Das Verlagsgesetz enthält wichtige Regelungen für Autoren und Verleger. Nachfolgender Beitrag will die wichtigsten Prinzipien näher beleuchten. Stets bei derartigen Verträgen ist jedoch zu beachten,… mehr