Anhang 1 HmbSeilbahnG, Teilsysteme einer Anlage

Anhang 1 HmbSeilbahnG
Hamburgisches Seilbahngesetz
Landesrecht Hamburg
Titel: Hamburgisches Seilbahngesetz
Normgeber: Hamburg
Redaktionelle Abkürzung: HmbSeilbahnG,HH
Referenz: 930-5
Abschnitt: Anhangteil
 

Für die Zwecke dieses Gesetzes ist eine Anlage in ihre Infrastruktur sowie in nachfolgende Teilsysteme gegliedert, wobei jeweils betriebstechnischen und wartungstechnischen Erfordernissen Rechnung zu tragen ist:

  1. 1.
    Seile und Seilverbindungen
  2. 2.
    Antriebe und Bremsen
  3. 3.
    Mechanische Einrichtungen
  4. 3.1
    Seilspanneinrichtungen
  5. 3.2
    Mechanische Einrichtungen in den Stationen
  6. 3.3
    Mechanische Einrichtungen der Streckenbauwerke
  7. 4.
    Fahrzeuge
  8. 4.1
    Kabinen, Sessel oder Schleppvorrichtungen
  9. 4.2
    Gehänge
  10. 4.3
    Laufwerke
  11. 4.4
    Verbindungen mit dem Seil
  12. 5.
    Elektrotechnische Einrichtungen
  13. 5.1
    Steuerungs-, Überwachungs- und Sicherheitseinrichtungen
  14. 5.2
    Kommunikations- und Informationseinrichtungen
  15. 5.3
    Blitzschutzeinrichtungen
  16. 6.
    Bergeeinrichtungen
  17. 6.1
    Feste Bergeeinrichtungen
  18. 6.2
    Bewegliche Bergeeinrichtungen

Diese Artikel im Bereich Wirtschaft und Gewerbe könnten Sie interessieren

Erfindungen im „Gründerzentrum“ – Umgehung des ArbeitnehmererfinderGesetzes

Erfindungen im „Gründerzentrum“ – Umgehung des ArbeitnehmererfinderGesetzes

Heute wurde in den Münchener Medien abermals über Pläne in Bezug eines Gründerzentrums für innovative Jungunternehmer berichtet, welches im Rahmen einer Private-Public-Partnership zwischen der… mehr

EGI Euro Grundinvest Fonds: Im Süden wenig Neues

EGI Euro Grundinvest Fonds: Im Süden wenig Neues

 Auch Euro Grundinvest AG stellt Insolvenzantrag  Management und Berater können Anlegeranfragen kaum beantworten  Wirtschaftlich transparentes Konzept fehlt noch immer  Anleger geraten durch… mehr

Kostenerstattung bei Femtolaser zur Behandlung des Grauen Stars

Kostenerstattung bei Femtolaser zur Behandlung des Grauen Stars

CLLB sieht gute Erfolgsaussichten für die Durchsetzung gegenüber Privaten Krankenversicherungen bei Katarakt OPs mehr